Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neue Eigenheim-Siedlung mit 50 Häusern in Leipzig-Holzhausen geplant
Leipzig Lokales Neue Eigenheim-Siedlung mit 50 Häusern in Leipzig-Holzhausen geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:39 13.09.2012
In Holzhausen soll eine neue Eigenheim-Siedlung entstehen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Das Areal wird von der Stötteritzer Land-, Unteren Nord-, Arthur-Polenz- und Mölkauer Straße begrenzt und ist bislang weitgehend unbebaut.

Für das Vorhaben soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Oberbürgermeister Burkhard Jung wird auf Vorschlag von Baubürgermeister Martin zur Nedden (beide SPD) eine entsprechende Vorlage im Oktober in den Stadtrat einbringen.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Oberbürgermeister-Kandidat der Grünen für Leipzig, Felix Ekardt, hat vorschnellen Rufen nach einem Bürgerentscheid zum geplanten Freiheits- und Einheitsdenkmal eine Absage erteilt.

13.09.2012

Bis zum 31. Oktober können Leipziger noch an dem Bürgerwettbewerb „Ideen für den Stadtverkehr“ teilnehmen. Gefragt sind stadtweite Konzepte, Vorschläge für Stadtteile und kleinteilige Ideen wie etwa für Wohngebiete und Schulen, teilten die Verantwortlichen aus dem Rathaus am Donnerstag mit.

13.09.2012

Im Zusammenhang mit den herrenlosen Grundstücken in Leipzig distanzieren sich die Bürgermeister Heiko Rosenthal und Michael Faber von der Linkspartei. Laut Angaben der Stadtverwaltung vom Donnerstagabend tragen beide Politiker die vom Stadtverband auch in ihrem Namen veröffentlichten Anschuldigungen gegen Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) nicht mit.

13.09.2012
Anzeige