Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neue Eingreiftruppe: Leipzigs Polizei bündelt Kräfte gegen Einbrecher
Leipzig Lokales Neue Eingreiftruppe: Leipzigs Polizei bündelt Kräfte gegen Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 25.03.2015
Leipzigs Polizei bündelt Kräfte gegen Einbrecher. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Von April an sollen die Kommissariate für Eigentumsdelikte in den Revieren der Kriminalpolizei unterstellt werden. Mehr als 130 Mitarbeiter der Behörde ermitteln dann gemeinsam.

Das Pilotprojekt ist zunächst auf drei Jahre angelegt. Ziel ist es, Arbeitsabläufe effektiver zu gestalten und so die Aufklärungsquote zu erhöhen. „Wir wollen Synergien nutzen“, sagte Polizeisprecher Andreas Loepki auf Anfrage. So solle ein besserer Austausch zwischen den Ordnungskräften erfolgen. Im Idealfall sei es so, erklärt Loepki, dass sich ein Polizist um einen Täter kümmert. Parallele Ermittlungen in verschiedenen Fachbereichen gegen denselben Verdächtigen, wie teilweise bisher, sollen so vermieden werden. Weitere Details will Merbitz verkünden, wenn er die Kriminalitätsstatistik des vergangenen Jahres für Leipzig vorstellt.

Diebstähle und Einbrüche sind bei den Straftaten in der Messestadt das Hauptproblem Nummer eins. In den vergangenen Jahren lagen sie bei der Auflistung stets an der Spitzenposition. Allein 2013 machten die Übergriffe auf fremdes Eigentum mehr als die Hälfte der insgesamt 70.451 registrierten Straftaten aus, wovon 46,6 Prozent aufgeklärt wurden. Beobachter erwarten für die Auswertung des Jahres 2014 einen erneuten Anstieg.

Hauptproblem bleibt die starke Drogenszene mit ihrer Beschaffungskriminalität. Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) legte am MIttwoch die Kriminalstatistik 2014 des Freistaates vor. Danach nehmen Konsum und Schmuggel der Droge Crystal enorm zu.

Matthias Roth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz sagt Dieben und Einbrechern den Kampf an. Der oberste Ordnungshüter der Stadt lässt bei seinen Beamten die Kräfte bündeln und gründet eine neue Eingreiftruppe.

25.03.2015

Die Stadtteilbibliothek in Leipzig-Gohlis wird nach Leipzigs bedeutendem Schriftsteller Erich Loest benannt. Diese Form der Würdigung hat der Stadtrat am Mittwoch beschlossen.

25.03.2015

Die Stadtteilbibliothek in Leipzig-Gohlis wird nach Leipzigs bedeutendem Schriftsteller Erich Loest benannt. Diese Form der Würdigung hat der Stadtrat am Mittwoch beschlossen.

25.03.2015