Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neue Fernbuslinie Frankfurt-Leipzig ab Ende November geplant
Leipzig Lokales Neue Fernbuslinie Frankfurt-Leipzig ab Ende November geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 07.11.2012
Anzeige
Frankfurt/Main/Leipzig

Bislang betreibt MeinFernbus zwei Linien ab München und plant eine weitere ab Köln/Düsseldorf nach Freiburg.

Tickets für die neuen Verbindungen über Frankfurt werden bereits über die Webseite des Unternehmens buchbar. Die Fahrzeit soll laut Mitteilung von MeinFernbus bei vier Stunden und fünfzehn Minuten liegen. Mit dem ICE dauert die Fahrt in der Direktverbindung rund dreieinhalb bis vier Stunden. Dafür soll laut Busunternehmen der Preis deutlich günstiger sein, als mit dem eigenen Auto oder der Bahn zu reisen.

Erst vor einigen Tagen war das Personenbeförderungsgesetz geändert worden. Bislang waren Fernbusse auf innerdeutschen Strecken mit Ausnahme des Berlin-Verkehrs verboten, um die Bahn vor Konkurrenz zu schützen. Auf dem Markt sind weitere Wettbewerber wie „Deinbus“, Deutsche Touring oder auch die Deutsche Bahn selbst unterwegs. Auch das britische Unternehmen National Express will zunächst fünf Linien in Deutschland einrichten.

dpa / lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Schulgebäude in der Bornaischen Straße 104 soll im kommenden Jahr saniert werden, damit es künftig komplett als Gymnasium genutzt werden kann. Wie die Stadt Leipzig am Dienstag mitteilte, sei es dazu erforderlich, den Brandschutz des Gebäudes zu modernisieren.

06.11.2012

Das Umweltdezernat der Stadt Leipzig hat mit Blick auf den bevorstehenden Winter an Grundstückseigentümer appelliert, ihren Pflichten bei der Schneeräumung nachzukommen.

06.11.2012

Mit hunderten verschiedenen Biersorten lockt sie jedes Jahr zehntausende Besucher vor das Völkerschlachtdenkmal. Doch ausgerechnet im 15. Jahr ihres Bestehens droht der traditionellen Leipziger Bierbörse nun das Aus.

06.11.2012
Anzeige