Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neue Geräte für Spielplätze in der Leipziger Südvorstadt und in Lößnig
Leipzig Lokales Neue Geräte für Spielplätze in der Leipziger Südvorstadt und in Lößnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 13.03.2012
Zwei Spielplätze in der Leipziger Südvorstadt und in Lößnig erhalten ein neues Antlitz. Ende April können die Kinder gleich mehrere neue Spielgeräte in Beschlag nehmen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

So soll es auf dem Alexis-Schumann-Platz nicht nur einen Wendelturm mit Podesten, eine Spieltheke, Rutsche, Kettenbrücke und einen Sandkasten geben. Nach den Plänen der Stadt, die im Vorfeld mit den Anwohnern vor Ort abgestimmt worden seien, wird auch eine Doppelschaukel, eine Stehwippe, ein Balancierseil und eine Tischtennisplatte in das Areal integriert.

Der Spielplatz auf dem Lößniger Rembrandtplatz erhält neben einer Dreifachschaukel, die sich an verschiedene Altersgruppen richtet, auch eine Wippe und ein ebenerdiges Trampolin. Die Sandspielfläche wird um eine „Backtheke“ ergänzt. Eingerahmt werden soll der Spielplatz von Holzbalken, die als Sitzmöglichkeiten dienen, und neu gepflanzten Bäumen.

In das neue Antlitz beider Spielplätze werden rund 71.000 Euro investiert. Bis Ende April sollen beide Plätze „bezugsfertig“ sein.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die seit einem dreiviertel Jahr geschlossene Sporthalle Georg-Schumann-Straße soll bald wieder ihre Türen für sportbegeisterte Leipziger öffnen können. Am Dienstag wurde sich in der Dienstberatung des Oberbürgermeisters Burkhard Jung (SPD) darauf verständigt, dass das denkmalgeschützte Gebäude in Leipzig-Möckern bis zum Juni 2014 vollständig saniert werden soll.

13.03.2012

Die Speedskater des SC DHfK Leipzig laden am Samstag zur Inline-Disko in ihre Trainingshalle. Von 17 bis 20 Uhr können Hobby- und Wettkampfsportler aller Altersgruppen auf Rollen tanzen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins vom Montag.

12.03.2012

Leipzigs Grüne haben am Wochenende einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze des Stadtverbandes steht auch in den nächsten beiden Jahren Jürgen Kasek. Der 31-jährige Rechtsanwalt, der seit 2007 einer der beiden Sprecher ist, wurde mit 47 Stimmen - bei zwei Gegenstimmen und drei Enthaltungen - im Amt bestätigt.

12.03.2012
Anzeige