Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neue Grünfläche am Hauptbahnhof in Leipzig entsteht – Arbeiten dauern vier Monate
Leipzig Lokales Neue Grünfläche am Hauptbahnhof in Leipzig entsteht – Arbeiten dauern vier Monate
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 26.01.2012
Nahe des Hauptbahnhofs in Leipzig entstehen derzeit die "Höfe am Brühl". (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Zudem sollen Sitzbänke aufgestellt und ein neuer Pflasterbelag verlegt werden.

Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) sagte zu dem Vorhaben: „Mit dieser Maßnahme kommen wir der Umsetzung unserer Vorstellungen für das historische Leipziger Ringgrün wieder einen Schritt näher.“

Die Arbeiten werden etwa vier Monate andauern und beginnen in der kommenden Woche. Zunächst sollen Sträucher gerodet und nicht mehr verkehrssichere Bäume gefällt werden, heißt es in der Mitteilung der Stadt.

Seit August des vergangenen Jahres werden die Straße Am Hallischen Tor und ihre Einmündung zum Tröndlinring umgebaut. Hintergrund ist der Bau des neuen Einkaufszentrums „Höfe am Brühl“.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag wird in der Gedenkstätte Abtnaundorf der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, soll die Veranstaltung um 14.30 Uhr durch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) eröffnet werden.

26.01.2012

Leipzigs Stadträten steht eine Menge Arbeit bevor: Im März sollen sie über den neuen Radverkehrsentwicklungsplan mit 22 Beschlusspunkten, 76 Festsetzungen und 247 Maßnahmen abstimmen.

26.01.2012

Geschäfte machen in Zeiten der Umweltzone ist für Karen Ulber nicht leicht. Die Leipziger Touristik-Unternehmerin bietet Stadtrundfahrten mit dem Trabi an. Seit die grüne Plakette Pflicht ist, lässt sie jede Tour von der Stadt einzeln genehmigen.

26.01.2012
Anzeige