Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Leitungen und Kanäle: Leipziger Wasserwerke sperren Holzhäuser Straße

Stötteritz Neue Leitungen und Kanäle: Leipziger Wasserwerke sperren Holzhäuser Straße

Ab Montag ist die Holzhäuser Straße in Leipzig-Stötteritz bis Dezember 2016 gesperrt. Die Leipziger Wasserwerke werden dort 700 Meter Trinkwasserleitungen und Abwasserkanäle verlegen. Nur Straßenbahnen werden den Bereich weiterhin uneingeschränkt befahren können.

Ab Montag werden die Leipziger Wasserwerke auf der Holzhäuser Straße in Leipzig-Stötteritz neue Trinkwasserleitungen und Abwasserkanäle verlegen. (Symbolbild /Archivbild)

Quelle: Sven Bartsch

Leipzig. Die Holzhäuser Straße in Leizpig-Stötteritz kann ab Montag nicht mehr vollständig befahren werden. Die Leipziger Wasserwerke werden dort 700 Meter Trinkwasserleitungen und Abwasserkanäle verlegen, teilt die Leipziger Gruppe am Donnerstag mit. Der Grund: Die alten Rohre und Wasserwege stammen noch aus den 1890er-Jahren.

Im Frühjahr 2017 stehen angesichts der umfassenden Straßen- und Gleisbauarbeiten im Frühjahr 2017 an, woran sich auch die Leipziger Verkehrsbetriebe beteiligen. Mit dem zeitigen Beginn soll der organisatorische Ablauf entspannt werden, so eine Sprecherin der Leipziger Wasserwerke, Katja Gläß.

Eine Million Euro für 700 Meter

Rund eine Million Euro wird die Maßnahme kosten, die erst im Dezember dieses Jahres abgeschlossen ist. Im Zuge der Bauarbeiten in den tiefen Bodenschichten werden die Leipziger Wasserwerke den Verkehr auf der Holzhäuser Straße erheblich einschränken. Anlieger sowie die Buslinien 74, 79 und N8 werden – je nach aktuellem Stand der Bauphasen – lokal umgeleitet.

Straßenbahnen dürfen weiterhin durchfahren

Die Straßenbahnen der Linie 4 dürfen hingegen weiterhin uneingeschränkt in dem Bereich verkehren. Auch das Einkaufszentrum Holzhäuser Straße / Ecke Kolmstraße soll jederzeit erreichbar sein.

2017 werden die Leipziger Wasserwerke dann parallel zu den aufwendigen Straßen- und Gleisarbeiten ihrer Baupartner weitere Trink- und Mischwasserleitungen verlegen. Allein 80 Meter sollen dabei im Bereich Zuckelhäuser Straße und Sommerfelder Straße saniert werden. Weitere 520 Meter auf der Holzhäuser Straße werden davon betroffen sein, denn auch dort muss der alte Bestand aus dem 19. Jahrhundert ausgetauscht werden, stellt Gläß klar.

mes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr