Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Leitungen und Kanäle: Leipziger Wasserwerke sperren Holzhäuser Straße

Stötteritz Neue Leitungen und Kanäle: Leipziger Wasserwerke sperren Holzhäuser Straße

Ab Montag ist die Holzhäuser Straße in Leipzig-Stötteritz bis Dezember 2016 gesperrt. Die Leipziger Wasserwerke werden dort 700 Meter Trinkwasserleitungen und Abwasserkanäle verlegen. Nur Straßenbahnen werden den Bereich weiterhin uneingeschränkt befahren können.

Ab Montag werden die Leipziger Wasserwerke auf der Holzhäuser Straße in Leipzig-Stötteritz neue Trinkwasserleitungen und Abwasserkanäle verlegen. (Symbolbild /Archivbild)

Quelle: Sven Bartsch

Leipzig. Die Holzhäuser Straße in Leizpig-Stötteritz kann ab Montag nicht mehr vollständig befahren werden. Die Leipziger Wasserwerke werden dort 700 Meter Trinkwasserleitungen und Abwasserkanäle verlegen, teilt die Leipziger Gruppe am Donnerstag mit. Der Grund: Die alten Rohre und Wasserwege stammen noch aus den 1890er-Jahren.

Im Frühjahr 2017 stehen angesichts der umfassenden Straßen- und Gleisbauarbeiten im Frühjahr 2017 an, woran sich auch die Leipziger Verkehrsbetriebe beteiligen. Mit dem zeitigen Beginn soll der organisatorische Ablauf entspannt werden, so eine Sprecherin der Leipziger Wasserwerke, Katja Gläß.

Eine Million Euro für 700 Meter

Rund eine Million Euro wird die Maßnahme kosten, die erst im Dezember dieses Jahres abgeschlossen ist. Im Zuge der Bauarbeiten in den tiefen Bodenschichten werden die Leipziger Wasserwerke den Verkehr auf der Holzhäuser Straße erheblich einschränken. Anlieger sowie die Buslinien 74, 79 und N8 werden – je nach aktuellem Stand der Bauphasen – lokal umgeleitet.

Straßenbahnen dürfen weiterhin durchfahren

Die Straßenbahnen der Linie 4 dürfen hingegen weiterhin uneingeschränkt in dem Bereich verkehren. Auch das Einkaufszentrum Holzhäuser Straße / Ecke Kolmstraße soll jederzeit erreichbar sein.

2017 werden die Leipziger Wasserwerke dann parallel zu den aufwendigen Straßen- und Gleisarbeiten ihrer Baupartner weitere Trink- und Mischwasserleitungen verlegen. Allein 80 Meter sollen dabei im Bereich Zuckelhäuser Straße und Sommerfelder Straße saniert werden. Weitere 520 Meter auf der Holzhäuser Straße werden davon betroffen sein, denn auch dort muss der alte Bestand aus dem 19. Jahrhundert ausgetauscht werden, stellt Gläß klar.

mes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr