Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neue Parkplätze für Motorräder in Leipziger City
Leipzig Lokales Neue Parkplätze für Motorräder in Leipziger City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 10.10.2016
In der Innenstadt gibt es neue Parkplätze für Motorräder. (Archivbild) Quelle: Leipzig report
Anzeige
Leipzig

In der Leipziger Innenstadt stehen ab sofort am Neumarkt und in der Lotterstraße Parkplätze für Motorräder zur Verfügung. Wie das Verkehrs- und Tiefbauamt mitteilte, seien damit insgesamt vier Standorte verfügbar, auf denen die motorisierten Zweiräder im Zentrum abgestellt werden dürfen.

Neben den neuen Flächen können die Fahrzeuge auch weiterhin auf der westlichen Seite der Katharinenstraße und in der Ratsfreischulstraße zwischen dem Martin-Luther-Ring und dem Oberen Martin-Luther-Ring geparkt werden.

Außerdem dürften Besitzer ihre Motorräder auch an Fahrradbügeln abstellen, heißt es vonseiten der Stadt. Voraussetzung dafür ist, dass keine Verkehrsteilnehmer behindert oder gefährdet werden und dass sich die Fahrradständer auf der Fahrbahn befinden.

jhz

Hinweis: Die Fahrradbügel müssen sich AUF der Fahrbahn befinden, damit Motorräder dort abgestellt werden dürfen. In einer ersten Version dieses Textes war vom Gegenteil die Rede. Dies wurde korrigiert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Überprüfungen durch das Gesundheitsamt hat die Stadt Leipzig Duschverbote an drei Kitas und sechs Schulsporthallen verhängt. Die Gebäude mussten bislang aber noch nicht gesperrt werden.

18.04.2016

Der bisher an der Berliner Charité wirkende Professor Daniel Seehofer hat die Leitung am Transplantationszentrum des Leipziger Uni-Klinikums übernommen. Er kündigte unter anderem an, dass er ein neues Verfahren etablieren will, mit dem sich sehr genau bestimmten lässt, welche Funktionen eine erkrankte Leber nach einer Operation noch übernehmen kann.

18.04.2016

Plastikbecher, Kronkorken, zerbrochene Glasflaschen – nach dem Karli-Beben am Samstagabend glich Leipzigs Südmeile einer Müllhalde. Mit knapp 20.000 Party-Gästen feierte das Straßenfest einen neuen Besucherrekord. Das Abfallproblem zwingt die Veranstalter nun zum Umdenken.

18.04.2016
Anzeige