Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Sicherung am Palmengartenwehr - Stadt lässt Rettungsschaukeln montieren

Neue Sicherung am Palmengartenwehr - Stadt lässt Rettungsschaukeln montieren

Mehr als drei Jahre nach einem tödlichen Ruderunfall am Palmengartenwehr in Leipzig ist das Bauwerk jetzt besser gesichert. Die Stadt hat unter dem Warnkugelseil sogenannte Rettungsschaukeln anbringen lassen.

Voriger Artikel
Zoo Leipzig senkt Eintrittspreise für Wintersaison - Vergünstigungen gelten auch für Gondwanaland
Nächster Artikel
Fugger, Karl Heine, DDR: Tag der Stadtgeschichte in Leipzig nimmt Wirtschaft unter die Lupe

Mehr als drei Jahre nach einem tödlichen Ruderunfall am Palmengartenwehr in Leipzig ist das Bauwerk jetzt mit Rettungsschaukeln besser gesichert.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. In Not geratene Personen können sich nun daran festhalten.

„Das derzeitige Seil ist zu dünn und reicht nicht aus“, sagte Angelika Freifrau von Fritsch, Leiterin des Amtes für Umweltschutz vor Beginn der Bauarbeiten. Die neuen Rettungsschaukeln wurden an einem Kunststoffseil über dem Palmgartenwehr gespannt.

Diese sind jeweils 60 Zentimeter breit. Aller 30 Zentimeter hängt ein Holm an zwei Kunststoffseilen über dem Wasser. „Die Schaukeln hängen deutlich niedriger als das Warnkugelseil. Somit können sich vor allem Kinder im Notfall leichter festhalten“, fügt die Amtsleiterin hinzu.

Im April 2008 war während einer Ruderregatta ein Boot aus Dessau mit fünf Kindern vom Kurs abgekommen und das Wehr hinabgestürzt. Ein Zwölfjähriger ertrank, ein weiterer Junge ist seither schwerbehindert. Die kommunale Verwaltung hatte nach dem Unfall ein Sicherheitsgutachten erstellt.

 „Die Stadt hat dabei alle Risiken abgeschätzt, die bei dem Wehr auftreten können. Vor allem, welche Strömungen vorhanden sind und ab welcher Stärke Boote mitgerissen werden“, berichtete Fritsch. Zur Auswahl für die neue Sicherung standen auch spezielle Stricke mit Schlaufen oder Balken, die im Wasser befestigt werden. 

„Wir versuchen immer, das Wehr freizuhalten. Bei befestigten Balken im Wasser besteht die Gefahr, dass sich Gegenstände oder Treibgut ansammeln und das Wehr verstopfen. Wenn es dann zum Hochwasser käme, hätten wir ein echtes Problem“, meint Katrin Schöne von der Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen.

Bei der Planung der neuen Sicherheitsvorkehrung „hat die Stadt Leipzig alles mit uns abgesprochen“, versichert die Sprecherin des Staatsbetriebes, dem das Palmengartenwehr gehört. Es sei eine sinnvolle Ergänzung zu ihren aufgestellten Warnschildern.

Der Rechtsstreit um die Verantwortung für den Unfall ist noch immer nicht abgeschlossen. Zuletzt hatte das Oberlandesgericht Dresden den Freispruch des Regattachefs aufgehoben und das Verfahren an das Landgericht Leipzig zurückverwiesen. Zwei Trainerinnen aus Dessau haben ihr mildes Urteil anerkannt. Sie erhielten Verwarnungen mit Strafvorbehalt.

mro/ab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr