Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Staufalle im Leipziger Nordosten – Ampel wegen maroder LVB-Gleise geändert

Neue Staufalle im Leipziger Nordosten – Ampel wegen maroder LVB-Gleise geändert

Im Berufsverkehr durch die Eisenbahnstraße – das wird jetzt zur Geduldsprobe. Die Straßenbahnen dürfen wegen maroder Gleisanlagen nur noch mit zehn Kilometer pro Stunde schleichen.

Voriger Artikel
Moschee in Leipzig-Gohlis kann gebaut werden – Architekturwettbewerb im Herbst
Nächster Artikel
Gericht streicht Hausverbot: Ex-OBM-Kandidat darf wieder ins Jobcenter

Auf der Eisenbahnstraße staut sich der Verkehr. (Archivfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Damit sie es dann noch bei Grün über die Kreuzung schaffen, musste die Ampelschaltung geändert werden. Die Folge: Verspätungen und Staus.

Betroffen von der neuen Langsam-Fahrstrecke sind die Straßenbahn-Linien 1, 3 und 8. Am Donnerstagmorgen hinkten die Bahnen ihrem Fahrplan bereits deutlich hinterher. Keine glückliche Situation, aber derzeit unumgänglich, erklärte LVB-Sprecher Marc Backhaus auf Anfrage von LVZ-Online. „Aus dem Asphalt neben den Gleisen waren größere Stücke herausgebrochen. Außerdem ist eine Schiene locker. Die Sicherheit für den Bahnverkehr war nicht mehr gegeben“, so Backhaus.

Das Verkehrs- und Tiefbauamt habe deshalb die Ampelschaltung auf Wunsch der Verkehrsbetriebe geändert. Bisher galt die Schaltung einer Bedarfsampel, die reagierte, wenn die Bahn sich angemeldet hat. Doch im Kriechgang konnten die Straßenbahnen die Strecke über die viel befahrene Kreuzung, die ein Tor zum Leipziger Osten und Nordosten ist, nicht rechtzeitig bewältigen. Nun gilt eine Routineschaltung, bei der Rot- und Grünphasen turnusmäßig wechseln – und das bedeutet insgesamt länger Rot für die Kraftfahrzeuge.

Obwohl die LVB „dringenden Handlungsbedarf“ sehen, ist laut Backhaus das Problem nicht kurzfristig aus der Welt zu schaffen. Derzeit verhandeln die Verkehrsbetriebe mit der Stadt über einen Zeitraum, in dem die Reparaturen stattfinden können. „Das ist komplex, so eine Baustelle noch im Jahreskalender unterzubringen.“

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr