Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neue Woche in Leipzig bleibt herbstlich
Leipzig Lokales Neue Woche in Leipzig bleibt herbstlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 06.09.2015
Passanten mit Regenschirmen vor dem Leipziger Hauptbahnhof (Archivbild). Quelle: Leipzigreport
Anzeige
Leipzig

Die neue Woche in Leipzig startet regnerisch mit vielen Wolken am Himmel. Erst ab Dienstag könnte sich der Himmel laut Prognose des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wieder etwas auflockern. „Es wird aber nicht wärmer, sondern in den Nächten sogar kälter“, sagt DWD-Meteorologe Gerold Weber.

Hoch Lajana, das am Sonntag von England über die Nordsee zieht, bringt zwar Sonnenschein. In den Nächten zum Mittwoch und zum Donnerstag könnten die Temperaturen bei klarem Himmel sogar unter fünf Grad sinken. Auch an den Tagen erwartet der DWD lediglich Höchstwerte von 16 bis 19 Grad.

Weitere Informationen im Wetterportal.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Welle der Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge in der Messestadt hält weiter an. Während Dutzende Menschen jeden Tag in der Notunterkunft auf dem Sportcampus helfen, organisieren andere auch Freizeitaktivitäten auserhalb.

06.09.2015

Prominente Gäste in Leipzig: Die Parlamentspräsidenten von Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Japan und der EU tagen bis Sonntag in der Stadt. Die Polizei hat zur Absicherung des Treffens ihre Präsenz erhöht.

05.09.2015

Holzhausen ist überall. 99 Orte in Deutschland hören auf diesen Namen. Eine dieser Siedlungen war bis 1999 selbstständig, bevor Leipzig sie sich einverleibte. An diesem Wochenende ist dort wieder großes Volksfest. Wir waren für unsere Serie „Mein Viertel“ zum Land-Trip am südöstlichen Stadtrand unterwegs.

05.09.2015
Anzeige