Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Asphalt und neue Gehwege für Straßen in Leipzig-Lindenau

Siemeringstraße und Felsenkellerstraße Neuer Asphalt und neue Gehwege für Straßen in Leipzig-Lindenau

Der Stadtteil Lindenau boomt bei Investoren, überall werden Häuser saniert und Baulücken geschlossen. Nun sollen auch die zum Teil noch brüchigen Straßenverkehrswege folgen. Auf der Siemeringstraße und auf der Felsenkellerstraße ist der Baustart für August geplant.

Der Lindenauer Markt ist bereits saniert. Nun sollen weitere Straßenzüge im Stadtteil folgen.
 

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig.  Brüchiger Straßenbelag und Bordsteine, extreme Höhenunterschiede zum Gehweg, kaum Grün am Straßenrand – in der Siemeringstraße und in der Felsenkellerstraße im Stadtteil Lindenau soll das bald zur Vergangenheit gehören. Wie es aus der Dienstberatung von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) heißt, könnte auf beiden Quartierswegen noch im August die grundhafte Sanierung beginnen.

Entsprechende Fördermittel in Höhe von 657.000 Euro wurden für die insgesamt mehr als eine Million Euro beanspruchenden Neugestaltungen bereits eingeworben. Anfang Mai muss der Verwaltungsausschuss allerdings noch zustimmen. Vor allem die Arbeiten auf der Zielgeraden des Jahres könnten aufgrund möglicher Witterungsbedingungen „sehr kritisch“ werden, so die Kommune.

Auf der 270 Meter langen Siemeringstraße zwischen Lützner Straße und Aurelienstraße soll die Sanierung bereits Ende des Jahres geschafft sein. Unter anderem werden neuer Asphalt gebaut, Gehwege mit fünfeckigen Betonsteinen („Bischofsmützen“) saniert und mehrere Parkflächen gepflastert. Auf der ganzen Straße entstehen auch 15 Fahrradlehnbügel und es werden elf neue Amberbäume gepflanzt, heißt es. Die Kosten der Sanierung wurden mit 515.250 Euro veranschlagt, aus der Stadtkasse wären dafür gut 173.000 Euro nötig.

Die Felsenkellerstraße – direkt hinter dem gleichnamigen Veranstaltungshaus – ist gut 240 Meter lang und verbindet zusammen mit der weiterführenden Birkenstraße die beiden Magistralen Zschochersche Straße und Karl-Heine-Straße. Die Bauzeit ist hier bis Mai 2017 angesetzt. Auch dort wird neuer Asphalt verlegt, soll unter anderem auf der nördlichen Seite auch ein durchgängiger Gehweg mit Mosaikpflaster geschaffen werden. Auf dem anschließenden Teilstück der Birkenstraße entstehen Pkw-Stellflächen und werden Bäume gepflanzt. An der Kreuzung zur viel befahrenen Zschocherschen Straße ist zudem eine neue Querungsinsel vorgesehen. Insgesamt sind für diese Sanierung 610.000 Euro eingeplant, inklusive 296.000 Euro Eigenmittel der Kommune.

Anlieger setzten Begrenzungsmauer in Stand

Nicht enthalten in den Plänen ist die Erneuerung der desolaten Begrenzungsmauer mit Zaun auf der südlichen Seite der Felskellerstraße. Diese werden vor Beginn der Baumaßnahmen von den Anliegern – ein Kindergarten, der „Felsenkeller“ und das Nachbarschaftsprojekt „Annalinde“ – instandgesetzt, heißt es aus dem Neuen Rathaus.

Neben Finanz- und Bauausschüssen sowie dem Stadtbezirksrat Leipzig Alt-West muss am 4. Mai abschließend der Verwaltungsausschuss über die Pläne befinden. Die Bauzeit im Herbst und Winter sei zwar kritisch, heißt es aus der Dienstberatung des OBM. Eine Ablehnung in den Gremien hätte aber auch einen Verlust der bereits eingeworbenen Fördermittel zur Folge.

Von Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr