Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Ortsteilkatalog für Leipzig – Mitte bei Mieten und Straftaten Spitze

Zahlen, Daten, Fakten Neuer Ortsteilkatalog für Leipzig – Mitte bei Mieten und Straftaten Spitze

Das Leipziger Amt für Statistik und Wahlen hat den Ortsteilkatalog 2016 veröffentlicht. Ob Bildungsstand, Mietspiegel oder Kriminalität – die mittlerweile zwölfte Auflage der Datensammlung umfasst knapp 100.000 Zahlen zum Leben in der Messestadt.

Blick auf Leipzig. (Symbolbild).

Quelle: André Kempner

Leipzig. Leipzig wächst und wächst, immer mehr Menschen ziehen in die Messestadt. Mittlerweile sind weit über 550.000 Bürger gemeldet. Besonders stark haben in den vergangenen zehn Jahren Lindenau (46 Prozent Wachstum) und Volkmarsdorf (42 Prozent Wachstum) profitiert. Das geht aus dem neuen Ortsteilkatalog des Amtes für Statistik hervor. Das 350 Seiten und knapp 100.000 Zahlen umfassende Daten-Sammelsurium ist bereits in der zwölften Auflage erschienen.

Viel Platz in Hartmannsdorf-Knautnaundorf

Dass mit dem Wachstum der Bevölkerungszahlen auch der Platz zum Wohnen knapper wird, liegt auf der Hand. Am meisten rücken sich die Menschen dabei in Neustadt-Neuschönefeld auf die Pelle. Hier wohnen auf einem Quadratkilometer im Durchschnitt 13.605 Personen. Ähnlich belebt: Gohlis-Mitte (12.324 pro Quadratkilometer) und Volkmarsdorf (10.529 pro Quadratkilometer) zu. Ganz anders sieht es in Hartmannsdorf-Knautnaundorf aus: Bei 87 Einwohnern pro Quadratkilometer ist mit Glück sogar ein Spaziergang ohne Mensch-zu-Mensch-Kontakt möglich.

Mitte Spitzenreiter bei Mieten und Straftaten

Zwei unrühmliche Ranglisten führt Leipzig-Mitte an. Im Zentrum sind die Mieten mit durchschnittlich 9,58 Euro pro Quadratmeter am höchsten. Zwar wird auch hier noch nicht die Marke von zehn Euro überschritten, mit über neun Euro ist der Ortsteil in Leipzig trotzdem allein auf weiter Flur. Von den Vierteln außerhalb der Stadtmitte reichen nur Mölkau (8,46 Euro) und Probstheida (8,49 Euro) im Durchschnitt an die 8,50 Euro pro Quadratmeter heran. Ebenfalls schier uneinholbarer Spitzenreiter ist das Zentrum bei den Straftaten. 2015 wurden dort von der Polizei 2759 Fälle je 1000 Einwohner registriert. Auf Platz zwei und drei folgen Zentrum-Ost mit 658 und Zentrum-Nord mit 444 Straften je 1000 Einwohner.

Der Westen bei Alter und Heirat gespalten

Heiraten liegt bei der jungen Generation nicht im Trend. Jedenfalls lässt sich das mit Blick auf Leipzig vermuten. Der jüngste Ortsteil Lindenau – im Durchschnitt sind die Menschen hier gerade einmal 34,4 Jahre alt – hat gleichzeitig den geringsten Anteil an verheirateten Bewohnern (22 Prozent). Nur wenige Straßen weiter westlich ist das komplette Gegenteil der Fall: In Grünau-Siedlung haben sich bereits 64,5 Prozent der Bewohner über 18 langfristig an einen Partner gebunden. Der Ortsteil ist damit Leipziger Vize-Heiratsmeister und mit 53,3 Jahren im Durchschnitt auch der zweitälteste – nur übertroffen von Grünau-Ost mit 53,8 Jahren.

Schleußig und Südvorstadt sind Akademiker-Hochburgen

Besonders hoch gebildet ist laut dem Ortsteilkatalog das Zentrum-Süd. Fast zwei Drittel (64 Prozent) der dort gemeldeten Menschen haben einen Fachhochschul- oder Universitätsabschluss. Da kann nur Schleußig (62 Prozent) mithalten. Noch ohne Ausbildung mussten 2015 hingegen viele Menschen in Volkmarsdorf (21 Prozent) und Neustadt-Neuschönefeld (20 Prozent) auskommen.

Frauen in der Überzahl

Eine letzte Zahl zum internationalen Frauentag: Leipzig ist fest in weiblicher Hand, zumindest wenn es nach den blanken Zahlen geht. Einzig im Osten der Messestadt sind die Männer mit 39.509 zu 29.829 in der Überzahl.

Von anzi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr