Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neuer Skater-Parcours im Leipziger Clara-Zetkin-Park eröffnet
Leipzig Lokales Neuer Skater-Parcours im Leipziger Clara-Zetkin-Park eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 13.06.2018
Einweihung der neuen Skateranlage im Clara-Zetkin-Park in Leipzig durch den Skater Sebastian Leiber (31). Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Leipzig

Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) hat am Mittwoch eine neue Skater-Anlage im Leipziger Clara-Zetkin-Park eingeweiht. Das teilte die Stadt mit. Die neuen Elemente befinden sich auf dem Rollspielfeld westlich des Elsterflutbetts.

Der 30.000 Euro teure Umbau wurde im Rahmen des Sportprogramms 2024 aus verschiedenen Töpfen der Stadt finanziert. Geplant wurde die neue Anlage zusammen mit dem Skaterverein „urban souls“ Entstanden sind dabei mehrere Erhöhungen im Asphalt, die Skater und BMXer für ihre Sprünge nutzen können.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Werk von Halberg Guss ist die Stimmung seit der drohenden Schließung angespannt. Nachdem die IG Metall die Verhandlungen für gescheitert erklärt hatte, hat sich die Belegschaft einstimmig für einen Streik ausgesprochen.

13.06.2018

Leipzig als Musikstadt: Unter anderem sind am Mittwoch die Thomaskirche, das Gewandhaus und die HMT ausgezeichnet worden. „Uns Europäer eint mehr, als uns trennt“, sagte EU-Kommissar Tibor Navracsics.

13.06.2018

Zum Wave-Gotik-Treffen war das Hotel Royal International in der Richard-Wagner-Straße in die Schlagzeilen geraten: Kunden hatten für ihr vor einem Jahr bei einem Online-Vermittler gebuchtes und bezahltes Zimmer über 100 Prozent Aufschlag nachzahlen müssen.

13.06.2018
Anzeige