Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neues Beethoven-Denkmal vor dem Bildermuseum in Leipzig enthüllt
Leipzig Lokales Neues Beethoven-Denkmal vor dem Bildermuseum in Leipzig enthüllt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 09.11.2016
Der Künstler Markus Lüpertz (rechts) und der Direktor des Museums der bildenden Künste, Hans-Werner Schmidt, enthüllen die Beethoven-Bronzeskulptur.  Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Leipzig

Dem Komponisten Ludwig van Beethoven (1770 bis 1827) ist in Leipzig ein weiteres Denkmal gesetzt worden. Der Maler, Grafiker und Bildhauer Markus Lüpertz enthüllte am Freitag vor dem Museum der bildenden Künste eine 2,74 Meter hohe Bronzestatue, die dem Komponisten gewidmet ist. Es sei das zweite Beethoven-Werk des 74 Jahre alten Künstlers, teilte das Museum mit. Es sei durch einen privaten Sammler ermöglicht worden. Eine weitere Skulptur stehe seit dem vergangenen Jahr in Beethovens Geburtsstadt Bonn.

Enthüllung der Beethoven-Skulptur von Künstler Markus Lüpertz am Freitag vor dem Bildermuseum in Leipzig.

Lüpertz beschäftige sich seit langem mit dem Werk von Max Klinger, dessen berühmte Beethoven-Skulptur im Museum der bildenden Künste steht, teilte das Museum weiter mit. In den kommenden zwei Jahren plane der Künstler, der unter anderem in Berlin und Düsseldorf lebt und arbeitet, weitere Beiträge für das Museum.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Ordnungsamt der Stadt Leipzig setzt in der Weihnachtszeit die Versendung schriftlicher Verwarnungen aus. Nicht verzichtet wird indessen auf Kontrollen.

17.12.2015

Der Hotel-Boom in der Leipziger Innenstadt hält unvermindert an. 2016 sollen sechs neue Häuser öffnen, außerdem wird mit dem Bau von mindestens weiteren sechs Herbergen begonnen. Am aktuellsten sind jedoch zwei Vorhaben, welche nur wenige Schritte vom City-Ring entfernt liegen. Die LVZ sah sich im neuen Apartment-Central-Hotel (115 Zimmer) und im Book-Hotel Leipzig (43 Zimmer) um.

20.12.2015

Am Dienstag blieb vielen Leipzigern der Luft weg, ein starker Gestank lag über Teilen der Stadt. Woher der üble Geruch kam, konnte das zuständige Amt für Umweltschutz aber bisher nicht ermitteln.

17.12.2015
Anzeige