Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neues Domizil für Sportvereine im Leipziger Osten – Halle am Rabet eröffnet
Leipzig Lokales Neues Domizil für Sportvereine im Leipziger Osten – Halle am Rabet eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:43 15.04.2013
Die neue Sporthalle am Rabet im Leipziger Osten ist am 15.04.2013 eröffnet worden. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Neubau ersetzt die im März 2008 vollständig abgebrannte Halle in der Konradstraße.

Das nun errichtete Gebäude verfügt über eine Fußbodenheizung sowie eine Tribüne, auf der 190 Zuschauer Platz finden. Die 45 mal 27 Meter große Spielfläche ist auch für Mannschaftssportarten geeignet und kann in drei Felder unterteilt werden. 29 Parkplätze wurden geschaffen, eine Solaranlage auf dem Dach soll die Heizung und Warmwasserversorgung unterstützen. Ein rund 100 Quadratmeter großer Mehrzweckraum schließt das Ensemble ab.

Leipzig. Die neue Sporthalle am Rabet im Leipziger Osten ist am Montag nach knapp eineinhalb Jahren Bauzeit eröffnet worden. Künftig sollen hier Vereine Freizeitsport treiben können und Veranstaltungen stattfinden. Der Neubau ersetzt die im März 2008 vollständig abgebrannte Halle in der Konradstraße.  Das nun errichtete Gebäude verfügt über eine Fußbodenheizung sowie eine Tribüne für 190 Zuschauer.
Für die drei Jugendteams der Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch wird die neue Halle zum festen Trainingszentrum. Sie können hier künftig täglich ihr Programm absolvieren. Im Vergleich zum Training, das bisher über das gesamte Stadtgebiet verteilt stattfinden musste, sei dies eine enorme Steigerung, teilte die Akademie mit. Neben den Handballern wollen unter anderem auch Volleyballer, Hockey-Spieler und Tänzer das neue Domizil nutzen.

Investiert wurden 4,5 Millionen Euro – davon stammen etwa 1,85 Millionen aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung EFRE.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag ist der Startschuss für den zweiten Bauabschnitt zur Sanierung der Liebigstraße auf dem Medizincampus gefallen. Dazu wurde der Bereich zwischen Stephanstraße und dem im Abriss befindlichen Bettenhaus komplett gesperrt.

15.04.2013

Am Sonntag, dem 21. April, müssen sich Autofahrer in Leipzig auf erhebliche Verkehrseinschränkungen einstellen. Grund dafür sind der 37. Leipzig Marathon und die parallel dazu stattfindenden Deutschen Meisterschaften im Inline-Skaten, teilte die Stadt am Montag mit.

15.04.2013

Die Leipziger S-Bahn-Strecke zwischen Plagwitz und Miltitzer Allee in Grünau wird umfangreich saniert. Nach Angaben der Deutschen Bahn vom Montag sollen die Arbeiten Mitte April starten und bis September dieses Jahres abgeschlossen sein.

15.04.2013
Anzeige