Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neues Grün im Cäcilienpark in Leipzig-Reudnitz
Leipzig Lokales Neues Grün im Cäcilienpark in Leipzig-Reudnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 29.05.2018
Leipzig-Reudnitz hat einen neuen Quartierspark. Quelle: Leipzig-Fernsehen
Anzeige
Leipzig

Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal hat den Quartierspark in Leipzig-Reudnitz, den sogenannten Cäcilienpark, am Dienstag an die Öffentlichkeit übergeben. Die über 6000 Quadratmeter große Fläche ist innerhalb des vergangenen Jahres neu bepflanzt und gestaltet worden. Zur Eröffnung hat Rosenthal zusammen mit Martin Zapf, dem Geschäftsführer der Sternburg-Brauerei, eine von diesem gesponserte Hopfenbuche gepflanzt – passend zur unmittelbaren Nähe des Parkgeländes zum Brauereikomplex.

Der Cäcilienpark soll für die Anwohner eine grüne Oase werden. Statt brachliegender Flächen und Garagenhöfen führen jetzt verschlungene Wege über Wiesenflächen mit einer Vielzahl neu gepflanzter Bäume und Sträucher.

Die Kosten trägt unter anderem das Amt für Stadtgrün und Gewässer.

hgw.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Letzter Teil der LVZ-Serie zur Sprengung der Leipziger Unikirche - Fotos gegen das Vergessen

Vor 50 Jahren wurde auf Beschluss der SED-Machthaber die Universitätskirche St. Pauli gesprengt, um auf dem damaligen Karl-Marx-Platz neue Gebäude für die Leipziger Karl-Marx-Universität zu errichten. Daran will die LVZ-Serie „Der Fall Unikirche – 50 Jahre danach“ erinnern. Im letzten Teil geht es um Gudrun Vogel. Sie hatte den Auftrag, die Kirche vor der Zerstörung zu fotografieren.

01.06.2018

Bei einer Betonkanu-Regatta im holländischen Eindhoven war die „Bieraten“-Mannschaft der Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) auf Erfolgskurs. Die Studenten holten dreimal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze. Insgesamt waren bei dem Wettkampf siebzehn Hochschulteams aus diversen Ländern am Start.

29.05.2018

Mit Milieuschutzsatzungen und vielen anderen Maßnahmen will die Stadt Leipzig den Anstieg der Mieten dämpfen. Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) kündigte am Dienstag eine „Schärfung der Instrumente aus dem wohnungspolitischen Konzept“ an.

29.05.2018
Anzeige