Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neues Jungtier für das Gondwanaland: Dikdik im Zoo Leipzig geboren
Leipzig Lokales Neues Jungtier für das Gondwanaland: Dikdik im Zoo Leipzig geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 10.01.2018
Im Zoo Leipzig wurde ein kleines Dikdik geboren. Quelle: Zoo Leipzig
Anzeige
Leipzig

Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland im Leipziger Zoo hat einen neuen Bewohner: Am Wochenende wurde ein Dikdik geboren. Der Nachwuchs der afrikanischen Zwergantilopen erblickte direkt im Gehege und im Beisein der Eulenkopfmeerkatzen das Licht der Welt. Das Jungtier ist bereits der achte Sprössling des erfahrenen Zuchtpaares, wie der Zoo am Dienstag mitteilte.

Der frisch geborene Dikdik-Nachwuchs wird von den Eltern derzeit noch überwiegend im höheren Gras versteckt. „Es ist immer wieder interessant, das natürliche Schutzverhalten in diesem Gemeinschaftsgehege zu beobachten“, sagt Zoodirektor Jörg Junhold.

Winterferien im Zoo

Während der sächsischen Winterferien vom 6. bis 21. Februar bietet der Zoo ein extra Programm an. Täglich von 11 bis 16 Uhr können Kinder eine Mitmachwerkstatt zum Thema Artenschutz besuchen. Zudem gibt es verschiedene Entdeckertouren unter dem Motto „Zootiere im Winter“ sowie „Regenwald“.

agri

Zoo Leipzig Special

Mehr Infos aus dem Zoo Leipzig finden Sie hier!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Legida-Demonstration am Montag wertet die Ordnungsbehörde nun Redebeiträge aus. In den sozialen Netzwerken spielten besonders die aggressiven verbalen Angriffe von „Graziani“ auf die freiheitlich-demokratische Grundordnung eine Rolle.

02.02.2016

Begleitet von einem stattlichen Sicherheitsaufgebot hat das Sozialamt am Montagabend in Holzhausen die Anwohner über die geplanten Flüchtlingsheime im Ort aufgeklärt. 800 Menschen waren zu der Informationsveranstaltung in einer großen Halle im Gewerbegebiet an der Christian-Grunert-Straße gekommen.

02.02.2016

Vom 7. bis 14. Februar bleiben die Stadtbibliothek, alle Stadtteilbibliotheken sowie die Fahrbibliothek der Stadt Leipzig geschlossen. Grund dafür ist ein großes Softwareupdate. Damit soll das System an neue Sicherheitsanforderungen angepasst werden.

01.02.2016
Anzeige