Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neues Kaufhaus in der Leipziger City – Shopping-Kette eröffnet 200. Filiale

Neues Kaufhaus in der Leipziger City – Shopping-Kette eröffnet 200. Filiale

Woolworth eröffnet am Donnerstag ein neues Kaufhaus in der Leipziger Innenstadt. Unter dem Slogan „Das billige Kaufhaus – seit 1879" kehrt die Traditionsmarke in die Messestadt zurück.

Voriger Artikel
Streit um Leipziger Stromnetz-Konzessionen - Stadt führt neue Verhandlungen
Nächster Artikel
Streit um Classic Open - Leipziger Bürgerinitiative will Einschränkungen durchsetzen

Neues Woolworth-Kaufhaus in Leipzig: Dieter Schindel, Vorsitzender der Geschäftsführung (l.), und Vertriebs-Geschäftsführer Thomas Leege (r.) mit den Woolworth-Filialleiterinnen aus NRW Nadine Kerzel (2.v.l.) und Janet Tonn.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Von 1995 bis 2010 existierte bereits ein Standort im Paunsdorf-Center. Alle 29 Mitarbeiter sollen laut Unternehmen in der neuen Filiale im traditionsreichen Merkurhaus in der Petersstraße unterkommen, sieben weitere Arbeitsplätze werden geschaffen.

Auf über 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche im 200. Kaufhaus der Kette in Deutschland gibt es ab Donnerstag Papier- und Deko-Artikel, Elektronik, Schreib- und Haushaltswaren, Kosmetik, Drogerieartikel, Accessoires bis hin zu Bekleidung für Damen, Herren und Kinder. Woolworth wolle mit vor allem einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten, betonte Dieter Schindel, Vorsitzender der Geschäftsführung, am Mittwoch.

Gleich im Eingangsbereich sollen Schnäppchenjäger mit einer Aktionsfläche auf ihre Kosten kommen. Mit Eigenmarken und ausgewählten Produkten bekannter Marken will die Kette, 1879 von Frank Winfield Woolworth in den USA gegründet, in Leipzig wieder heimisch werden. Mit XXL-Preisschildern an den Regalen will man besonders älteren Kunden entgegen kommen.

Mit neuer Geschäftsführung, neuen Gesellschaftern und neuem Konzept war die Woolworth GmbH nach überstandener Insolvenz am 1. Juli 2010 gestartet. Bereits 1998 hatte man sich von der amerikanischen Muttergesellschaft getrennt.

php3tGOII20111130201645.jpg

Margit Lison ist seit 17 Jahren für Woolworth tätig. Die Leipzigerin war schon im PC im Geschäft - nun arbeitet sie mitten im Zentrum.

Quelle: Regina Katzer

Momentan spricht Dieter Schindel von einer „1b-Lage“ des neuen Kaufhauses in Leipzig, aber mit Fertigstellung der Citytunnel-Haltestelle in unmittelbarer Nähe werde daraus eine „1a-Lage mit einem Frequenzhöhepunkt“. Momentan eilt der Geschäftsmann von Neueröffnung zu Neueröffnung, letzte Woche noch war er in Hamburg-Harburg unterwegs. Leipzig sei ein „gutes Pflaster“, so Schindel.

Am Eröffnungstag darf sich der 200. Kunde über einen Blumenstrauß und einen 50-Euro-Warengutschein freuen.

rk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr