Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neues Logo soll Investoren direkter ansprechen

Neues Logo soll Investoren direkter ansprechen

"LeipzigGo" - mit diesem Motto kam die neu gegründete Wirtschaftsförderung Region Leipzig GmbH (WRL) vor vier Monaten aus den Startlöchern. Jetzt geht sie mit dem neuen, sich selbst erklärenden Markenzeichen "Invest Region Leipzig" auf Suche nach Investoren für die Wirtschaftsregion Leipzig.

Voriger Artikel
Nach Rechten-Aufmarsch vor Leipziger Asylbewerberheim: Grüne empört über Polizei
Nächster Artikel
Abschnitt des Bürgerbahnhof-Plagwitz vor Eröffnung – Stadt beschließt neue Finanzierung

Das neue Logo der Wirtschaftsförderung Region Leipzig GmbH löst die bisherige Marke "LeipzigGo" ab.

Quelle: WRL

WRL-Geschäftsführer Lutz Thielemann präsentierte das neue Logo der Gesellschafterversammlung und erntete dafür Zustimmung.

"Bei Invest Region Leipzig ist der Name Programm", sagt Thielemann. "Wir stellen die Region als Investitionsstandort dar und mobilisieren im übertragenen Sinn: Investiert in Leipzig." Auch Leipzigs Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht (CDU), der zugleich Aufsichtsratsvorsitzender Wirtschaftsförderung Region Leipzig GmbH ist, zeigt sich von dem Ergebnis überzeugt. "Die neue Marke verdeutlicht sehr gut unseren internationalen Anspruch", erklärt er. "Die Region hat damit ein markantes Aushängeschild, um im In- und Ausland Unternehmer und Fachkräfte zu gewinnen."

Das national wie international einsetzbare Logo nutzt durch die Farbkombination Schwarz-Rot-Gold das bei Investoren positive Image des "Made in Germany"-Standorts. Entwickelt wurde die Wort-Bild-Marke von der Berliner Agentur Heymann, Brandt, de Gelmini. Die in der Markenentwicklung erfahrene Kreativagentur setzte sich in einem Auswahlverfahren erfolgreich gegen sieben Mitbewerber durch.

Die Wirtschaftsförderung Region Leipzig GmbH war in diesem Jahr als Akquisegesellschaft von der Stadt Leipzig, den Landkreisen Nordsachsen und Leipzig sowie die Industrie- und Handelskammer Leipzig gegründet worden. Die WRL soll nationales und internationales Standortmarketing betreiben, die Ansiedlung von Unternehmen forcieren und Fachkräfte für die Region gewinnen. In einer Wirtschaftswerbe-Offensive ist das neue Logo bereits in dieser Woche in einer vierseitigen Leipzig-Verlagsbeilage in der Schweizer Handelszeitung zum Einsatz gekommen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.12.2013
Klaus Staeubert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr