Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neugestaltung von Grünanlage und Brunnen vor Ringcafé in Leipzig hat begonnen
Leipzig Lokales Neugestaltung von Grünanlage und Brunnen vor Ringcafé in Leipzig hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 03.08.2012
So soll die Freifläche vor dem Ringcafé in Leipzig künftig aussehen. Quelle: Visualisierung Spiel.Raum.Planung. Almuth Krause
Anzeige
Leipzig

Damit soll dieser Teil des denkmalgeschützten Ringgrüns in seiner Form von 1969 wiederhergestellt werden.

Damals war eine offene Fläche mit kreisförmigen Sommerblumenbeeten entstanden, die jetzt in abgewandelter Form wieder aufgegriffen wird. Zwischen den Pflanzflächen werden neue Sitzgelegenheiten geschaffen. Der Brunnen soll aus drei farbigen Wasserbecken bestehen und Fontänen entsprechend ihres historischen Erscheinungsbilds erhalten. Für das Hauptbecken ist eine Größe von 25 mal 8,5 Metern vorgesehen, für die seitlichen Becken von 7 mal 7 Metern. Nach Angaben aus dem Rathaus betragen die Gesamtkosten für den Umbau 750.000 Euro und werden mit 600.000 Euro über das Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ gefördert.

Leipzig. Ein riesiges Gerüst verdeckt derzeit einen Teil der Ringbebauung am Leipziger Roßplatz. Hinter der weißen Abdeckplane steckt nicht etwa ein Verhüllungskünstler à la Christo: Die 5000 Quadratmeter große Kalkstein-Fassade des Ensembles, zu dem auch das Ring-Café gehört, wird aufwändig saniert. Die Fertigstellung ist erst für 2017 geplant.
„Zusammen mit der Ringbebauung im Hintergrund ist die Anlage eines der wenigen noch erhaltenen Zeugnisse für den Städtebau der 1950er und 1960er Jahre“, sagte Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) bei der Grundsteinlegung. Die gestalterische Qualität wieder sichtbar zu machen, sei das Ziel der Sanierung.

Die Freifläche am Roßplatz entstand zwischen 1953 und 1955. Nach der Stilllegung des Brunnens habe der Platz seit 2006 zunehmend den Charakter eines bloßen Abstandsgrüns zum Ring angenommen, hieß es seitens der Stadtverwaltung.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwillings-Nachwuchs im Leipziger Zoo: Amurtigerin Bella hat zwei männliche Jungtiere zur Welt gebracht. Wie der Zoo am Freitag mitteilte, seien die Tiger bereits vor zwei Wochen, am 20. Juli, geboren worden.

03.08.2012

Der Bereich Holzhäuser Straße/Stötteritzer Landstraße zwischen Sonnenwinkel und Mölkauer Straße wird vom 6. bis 18. August in beiden Richtungen gesperrt. Nach Angaben der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) sind Reparaturarbeiten am Fahrbahnbelag der Grund hierfür.

02.08.2012

Wegen der Reparatur an einem Abwasserschachtgehäuse wird die Paul-Wäge-Straße in Dölzig zwischen dem 6. und 10. August beidseitig gesperrt. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Donnerstag mitteilten, kommt es deshalb zu Umleitungen bei der Buslinie 130. Zwischen den Haltestellen Dölzig/Holländische Mühle beziehungsweise Dölzig/B 181 Südstraße und Frankenheim/Gewerbegebiet fährt der Bus über die Umleitung Merseburger Chaussee (B 181).

02.08.2012
Anzeige