Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Noch ein Preis für die neue Propsteikirche in Leipzig

Katholischer Neubau Noch ein Preis für die neue Propsteikirche in Leipzig

Für die Propsteikirche am Martin-Luther-Ring hat das Büro Schulz&Schulz bereits den Architekturpreis der Stadt Leipzig erhalten. Am Freitagabend kam eine weitere Auszeichnung hinzu.

Preisgekrönt: Die Propsteikirche.

Quelle: André Kempner

Leipzig. In Dresden überreichte der sächsische Landesverband vom Bund Deutscher Architekten (BDA) seinen „Architekturpreis 2016“. Diese Kür der besten Neu- oder Umbauten im Freistaat findet nur alle drei Jahre statt.

Zu den drei gleichberechtigten Gewinnern gehörte auch das am 9. Mai 2015 geweihte Gotteshaus der Katholischen St-Trinitatis-Gemeinde. Die Architektenbrüder sowie Professoren Ansgar und Benedikt Schulz hatten nicht nur bei einem internationalen Wettbewerb im Jahr 2009 das Rennen gemacht. Sie übernahmen ebenfalls die Bauleitung für den größten Kirchenbau in Ostdeutschland seit der deutschen Wiedervereinigung.

An ihrem Werk hob die unabhängige Jury unter Vorsitz von Laura Fogarasi-Ludloff nun eine „starke städtebauliche Setzung gegenüber vom Neuen Rathaus“, ebenfalls den Pfarrhof oder „eine angenehme Griffigkeit und Lebendigkeit“ der Fassaden aus Rochlitzer Porphyr hervor. Weitere Preise gingen an den Weinhold-Bau der TU Chemnitz (Burger Rudacs Architekten aus München) und die Sachsenring-Oberschule in Hohenstein-Ernstthal (Büro Raum und Bau aus Dresden). Alle drei Sieger sind damit für den BDA-Bundespreis „Nike“ nominiert.

Beim Preis des sächsischen Landesverbandes wurden noch sieben Anerkennungen ausgesprochen. Eine davon galt dem Umbau einer Scheune in Sermuth (bei Grimma) zum Wohnhaus. Das Leipziger Büro Atelier ST hat dieses Projekt verwirklicht. Zudem erhielt das Leipziger Büro Hobusch und Kuppardt Architekten eine Anerkennung: für ein neues Stadthaus in der Lindenauer Apostelstraße 8.

Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr