Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Nominierungsfrist beendet: 96 Vorschläge für Familienfreundlichkeitspreis
Leipzig Lokales Nominierungsfrist beendet: 96 Vorschläge für Familienfreundlichkeitspreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 08.03.2010
Anzeige
Leipzig

23 davon bezogen sich auf den Sonderpreis „Familienfreundliche Unternehmen". Unter den Einsendungen befinden sich unter anderem Cafés, Sportangebote, Familientreffs, Kindertagesstätten und Museen.

Am 15. Mai wird Oberbürgermeister Burkhard Jung die Preisträger auszeichnen. Neben den Geldpreisen (3000, 2000 und 1000 Euro), dem Sonderpreis für familienfreundliche Unternehmen (1000 Euro) sowie dem Preis der Kinderjury (1000 Euro) gibt es Sachpreise für die nachfolgend Platzierten.

Eine Übersicht der eingereichten Vorschläge ist unter www.familienstadt-leipzig.de zu finden.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die berühmten sechs Richtigen im Lotto hat ein Spieler aus Leipzig getippt. Für seinen Sechser in der Ziehung am Samstag erhalte er nun einen Gewinn von rund 667 000 Euro, teilte Sachsenlotto am Montag in Leipzig mit.

08.03.2010

Ernährungsfragen im Alter werden am Montag im Bürgertreff Volkmarsdorf diskutiert. Zum monatlichen Seniorencafé wird ein Mitarbeiter der Verbraucherzentrale zu diesem Thema sprechen.

06.03.2010

Das Fahren mit den öffentlichen Bussen und Bahnen könnte zum 1. August teurer werden. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) - zu dem auch die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) gehören - will dann vor allem seine Stammkunden etwas stärker zur Kasse bitten: Wochen-, Monats- und Abokartenbesitzer sollen pro Einzonenfahrt 1,5 Cent mehr entrichten; wer regelmäßig durch mehrere MDV-Zonen unterwegs ist, soll pro durchfahrener Zone jeweils einen weiteren Cent mehr pro Fahrt zahlen, so der Plan.

06.03.2010
Anzeige