Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales O Tannenbaum: Marktamt verschenkt Bäume des Leipziger Weihnachtsmarktes
Leipzig Lokales O Tannenbaum: Marktamt verschenkt Bäume des Leipziger Weihnachtsmarktes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 21.12.2016
Das Leipziger Marktamt verschekt ab Donnerstagabend die Bäume des Weihnachtsmarktes. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

 Das Leipziger Marktamt verschenkt die rund 1200 Weihnachtsbäume, die derzeit noch den Weihnachtsmarkt zieren. Am Donnerstag schließt der Markt – ab 18 Uhr dürfen dann fast alle Bäume ganz legal mit nach Hause genommen werden, teilte das Amt mit. Abholen können Interessierte ihren Baum am Nikolaikirchhof, dem Augustusplatz, der Reichs- und der Petersstraße.

Eine Ausnahme stellt der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz dar. Weil die Buden dort noch bis Freitag geöffnet sind und der Markt erst nach den Feiertagen abgebaut wird, dürfen die Bäume von dort nicht mitgenommen werden. Auch die Bäume des Finnischen Dorfes sind bereits anderweitig verplant: Das Grün ist dem Zoo als Dekoration, Spielzeug und Futter für die Tiere versprochen worden.

Für die Qualität der Bäume möchte das Marktamt keine Garantie übernehmen – schließlich stünden diese seit etwa einem Monat ohne Pflege in der Stadt. Die Bäume, die keinen Abnehmer finden, werden von der Stadt als Biomasse entsorgt. Baumständer und Hüttendekorationen dürfen nicht mitgenommen werden – dies würde als Diebstahl erfasst und strafrechtlich verfolgt werden, so das Marktamt.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem "Gebet für Berlin" wird am Donnerstag in der Leipziger Thomaskirche der Opfer des Terroranschlags von Berlin gedacht. In der Nikolaikirche wurde ein Kondolenzbuch augelegt.

21.12.2016

Eine Anlage zum automatischen Abfüllen radioaktiver Arzneimittel ist am Mittwoch an der Klinik für Nuklearmedizin der Uni Leipzig in Betrieb genommen worden.

21.12.2016

Die erste von 41 neuen Leipziger Straßenbahnen ist am Mittwochmorgen in Leipzig eingetroffen. Flankiert von Hunderten Schaulustigen, mehreren Stadträten und der LVB-Führungsspitze wird das schwere Gerät derzeit im Technischen Zentrum in Heiterblick abgeladen. 

09.02.2017
Anzeige