Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
OBM soll sich nicht als Deichgraf aufspielen – Leipziger Grüne üben scharfe Kritik an Jung

OBM soll sich nicht als Deichgraf aufspielen – Leipziger Grüne üben scharfe Kritik an Jung

Scharfe Kritik an Oberbürgermeister Burkhard Jung hat die Ratsfraktion von Bündnis90/Grüne am Donnerstag geübt. Jung hatte sich zuvor gegenüber der Leipziger Volkszeitung kritisch über Naturschutzvorschriften an Deichen geäußert.

Voriger Artikel
Stadt Leipzig feiert Stadtfest – Startschuss bei Nachtlauf – Hilfe für Hochwasseropfer
Nächster Artikel
"Es hat hervorragend funktioniert"

Norman Volger, Mitglied der Grünen-Stadtratsfraktion.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Nun fordern die Grünen: Aussagen über Hochwasserschutz solle der OBM künftig den Fachderzernaten überlassen, die Ahnung vom Thema hätten.

Im Interview mit der LVZ hatte Jung gesagt, die Regelungen in den europäischen Tier- und Pflanzen-Schutzgebieten seien zu scharf. Er habe keine Lust mehr, über Bäume oder Zuwege zu Deichen zu diskutieren. Die Grünen ermahnen den Oberbürgermeister nun: „Die Stadt und der OBM haben sich an Recht und Gesetz zu halten, egal ob es ihnen nun passt oder nicht“, sagte Norman Volger, der umweltpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Leipziger Stadtrat. Das in der Stadtregierung zuständige Umweltressort habe hier eine fachlich informierte und sehr detaillierte Position. Diesen Stellen, die Ahnung vom Thema hätten, solle Jung zukünftig das Reden überlassen.

Heftige  Kritik übten die Grünen auch an der Öffentlichkeitsarbeit der Stadtspitze während der Hochwasserkrise am Montag. Die Internetseite der Stadt sei ebenso wie der städtische Auftritt bei Facebook über einen halben Tag lang nicht aktualisiert worden. Die Koordination von Helfern, beispielsweise an den Deichen oder in den Kieswerken, hätten die Bürger überwiegend selbst übernommen. Offiziell bestätigte Informationen habe es so gut wie nicht gegeben. „Dem OBM stände es gut zu Gesicht, sich nicht als Deichgraf zu inszenieren, sondern ein wenig Demut an den Tag zu legen und Manöverkritik zu üben“, so Volger weiter. Er danke stattdessen Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) und seinem Dezernat für die Arbeit während der Krise.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr