Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales OH Supermarkt im Leipziger Westwerk stößt auf großes Interesse
Leipzig Lokales OH Supermarkt im Leipziger Westwerk stößt auf großes Interesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 05.12.2015
Der 9. „OH Supermarkt“ hat am Sonnabend zahlreiche Besucher in das Leipziger Westwerk gelockt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Großer Andrang im Westwerk: Der 9. „OH Supermarkt“ hat am Sonnabend zahlreiche Besucher in die Halle an der Leipziger Karl-Heine-Straße gelockt. Ob als Weihnachtsgeschenk für die Lieben oder einfach für sich selbst und zwischendurch – die Gäste fanden bei den Ausstellern allerlei liebevoll Selbstgestaltetes. An den Ständen konnte zwischen 10 und 18 Uhr gestöbert werden. Dabei boten Produkt- und Modedesigner wie auch Illustratoren und Grafiker ihre Werke an. Wir haben Eindrücke vom OH Supermarkt 2015 in unserer Fotogalerie gesammelt.

Mit allerlei liebevoll Selbstgestaltetem haben die Aussteller des „OH Supermarktes“ im Leipziger Westwerk am Sonnabend zum Stöbern eingeladen. Auf der Suche nach dem einen oder anderen besonderen Designstück ließen sich zahlreiche Besucher einen Abstecher in die Halle an der Karl-Heine-Straße nicht nehmen. Fotos: André Kempner

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der schockierende Mord an Rocco J. sorgt nicht nur in Knauthain für Trauer und Entsetzen. Die kaltblütige Tat bewegt die ganze Stadt. Aber wer war Rocco J.? Im Jahr 2012 hat Andrea Nabert das Buch „Lebensbilder aus Knauthain, Knautkleeberg, Hartmannsdorf und Rehbach“ veröffentlicht. In einem Kapitel wird Rocco J. porträtiert. Wir drucken es hier in Auszügen.

08.12.2015

Das Klinikum St. Georg veranstaltet am Samstag, den 5. Dezember zum ersten Mal den „Tag des Brandverletzten“. Im Fokus stehen dabei vor allem die Vermittlung von Informationen und der Abbau von Stigmatisierung.

04.12.2015

Lienhard Müller (55) lebt mitten in Leipzig, ist studierter Elektroniker und vom Bausteinsystem Lego fasziniert. Lienhard Müller hat mehrere markante Leipziger Bauwerke nachgebaut – und die Anleitungen dazu jetzt auch in einem Buch herausgebracht.

07.12.2015
Anzeige