Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ökobad Lindenthal darf nach Schließzeit wegen Keimen wieder öffnen
Leipzig Lokales Ökobad Lindenthal darf nach Schließzeit wegen Keimen wieder öffnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 09.07.2017
Blick ins Ökobad Lindenhtal. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Das Ökobad Lindenthal im Leipziger Norden darf seien Pforten wieder für Badegäste öffnen. Das Gesundheitsamt habe am Wochenende erneut Wasserproben genommen. Danach konnte die Behörde wieder grünes Licht geben, teilte das kommunale Unternehmen Leipziger Sportbäder am Samstagabend mit.

Am Montag wurde das Bad nach einer Routinekontrolle der Behörde vorübergehend geschlossen. Die Proben hatten erhöhte Werte des Umweltkeims Pseudomonas, sogenannten Pfützenkeimen, ergeben. Diese potenziellen Krankheitserreger können unter Umständen zu Entzündungen von Haut und Gehörgang führen.

Nach der Badepause im Naturbad habe sich die Wasserqualität des Badeteichs regeneriert. Das Ökobad hat zu regulären Öffnungszeiten täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Öffentliche Diskussion geplant - Leipzigs „autoarme Innenstadt“ soll wachsen

Das rasante Bevölkerungswachstum verändert Leipzig im Zeitraffer-Tempo: Rund um die Innenstadt entstehen neue Stadtviertel, die besser mit der City vernetzt werden müssen. Da stört der Verkehr auf dem Promenadenring – neue Lösungen müssen her.

12.07.2017

Es wurde wieder fleißig geschraubt, gesägt und gewerkelt in Leipzig, denn auch dieses Jahr haben Kinder in den Sommerferien wieder ihre eigene kleine (Traum-)Stadt errichtet – diesmal im Robert-Koch-Park in Grünau. Am Sonnabend konnten Erwachsene die selbstgebauten, fantasievollen Mini-Häuser käuflich erwerben.

08.07.2017

Leipzigs Bachmuseum hat am Sonnabend zum Abschluss der Sommerwerkstatt zu einem Tag der offenen Tür und einem kleinen Fest in den Thomaskirchhof eingeladen. Von 10 bis 18 Uhr gab es Führungen durch die Dauerausstellungen und kreative Mitmach-Angebote.

08.07.2017
Anzeige