Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ökolöwe zeigt bei Rundgang begrünte Fassaden im Leipziger Osten
Leipzig Lokales Ökolöwe zeigt bei Rundgang begrünte Fassaden im Leipziger Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 11.09.2017
Grüne Fassaden haben viele Vorteile, findet der Ökolöwe. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Umweltbund Ökolöwe lädt am 20. September zu einem Rundgang durch den Leipzig Osten, im Mittelpunkt stehen begrünte Fassaden rund um die Eisenbahnstraße. „Begrünte Häuser sind nicht nur schön anzusehen, wie punkten auch mit vielen positiven Funktionen für Haus und Stadt. Ihr Blattwerk überdeckt den Stadtlärm und bindet gesundheitsschädigenden Feinstaub“, so Michael Schlorke vom Umweltbund.

Zudem stellt der Ökolöwe das Projekt „Kletterfix – Grüne Wände für Leipzig“ vor, außerdem berät der Umweltbund im Anschluss daran im Infocenter in der Eisenbahnstraße 49 zu Begrünungsprojekten. Dort startet um 17 Uhr auch der Rundgang.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzigs OBM Burkhard Jung (SPD) fordert eine landesweite Schulpflicht bis zum 25. Lebensjahr für alle Menschen ohne Ausbildung. Während er für seinen Vorschlag Zuspruch von SPD, Grünen und Linken erhält, sind CDU und AfD skeptisch.

14.09.2017

Am Mittwoch ist AS Monaco in Leipzig zu Gast für das erste Champions-League-Spiel von RB Leipzig. Dafür wird das Waldstraßenviertel teilweise gesperrt. Für die Zuschauer verkehren zusätzliche Bahnen.

11.09.2017

Die Spitzenkandidatin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hält ein schwarz-grünes Regierungsbündnis nach der Bundestagswahl für möglich. Im Gespräch mit der LVZ sagte sie, eine Zusammenarbeit hänge davon ab, wie die CDU auf das 10-Punkte-Programm der Grünen reagiere.

12.09.2017
Anzeige