Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oelßner's Hof in Leipzig kehrt mit englischer Bar und vielen Traditionsgeschäften zurück

Oelßner's Hof in Leipzig kehrt mit englischer Bar und vielen Traditionsgeschäften zurück

Zum Passagenfest in der kommenden Woche (Freitag ab 18 Uhr) können sich die Leipziger auf mehrere Überraschungen freuen. Nicht nur, dass es diesmal mit Barthels Hof, Kleinem Joachimsthal und Kretschmanns Hof drei zusätzliche Veranstaltungsorte gibt und 23.23 Uhr ein musikalischer Festumzug durch die City startet.

Voriger Artikel
Gleise und Haltestellen fertig: Bauprojekt Lützner Straße in Leipzig geht in die letzte Phase
Nächster Artikel
Autoclub testet Radwege: Leipzig mit Defiziten aber gutem Entwicklungskonzept

Ein 200 Jahre alter Olivenbaum kündigt bereits die Rückkehr des Leipziger Traditionslokals "Andria" in den Oelßners Hof (links) an.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Vor allem haben die Besucher dann erstmals Gelegenheit, einen Blick in den 1895 erbauten Oelßner's Hof zu werfen - jenes riesige Ensemble zwischen Nikolai- und Ritterstraße, das seit März 2012 aufwendig saniert wurde.

Nach vielen Jahren des nahezu kompletten Leerstands hat soeben der erste Laden in dem historischen Handelshof geöffnet: Es ist das Schuhgeschäft "Giorgina" von Laelia Johne. 1996 hatte sie - damals noch im Zeppelinhaus - angefangen. "Nächste Woche kommt unsere Leuchtwerbung an die Fassade. Ich bin froh, in einem so wunderschönen Gebäude arbeiten zu können", sagt die Inhaberin. Die Besucher würden von der Passage innen, in der gerade die Gerüste abgebaut werden, begeistert sein.

Johnes Schuhsortiment ist nun noch italienischer - eine Referenz auch an das "Ristorante Andria", welches als eines der ersten italienischen Restaurants in Leipzig gleich nach der Wende in der Nikolaistraße eröffnet hatte. Und das nun seinen Bauzeit-Ausweich am Waldplatz wieder mit Oelßner's Hof tauschen kann. Die Innengestaltung des neuen "Andria" läuft bereits auf Hochtouren: mit Mauersteinen, die extra aus Italien geholt wurden. Nächsten Montag öffnet nebenan das 1871 in Leipzig gegründete Geschäft "Porzellan Roth". Dort räumt Helge Knauer zurzeit die Vitrinen ein.

30 Millionen in das Projekt gesteckt

Vor zehn Jahren hatte die Familie von Claus Sauter, Vorstandsvorsitzender des Biokraftstoffherstellers Verbio AG, die völlig heruntergekommene Immobilie vom Bund gekauft. Seitdem steckte er 30 Millionen Euro in das Projekt. Per 1. November wird seine Firma vom City-Hochhaus in den Oelßner's Hof umziehen. "Fast 80 Prozent der Büro- und Gewerbeflächen sind schon vermietet", erzählt der 48-Jährige. Zu den künftigen Nutzern gehören unter anderem eine große Anwaltskanzlei, ein Zahnarzt und eine Kieferorthopädische Praxis.

In den Passagen-Durchgang kehrt auch die Änderungsschneiderei und Boutique "Elegant Mode" zurück, das ist ebenfalls ein Leipziger Traditionsgeschäft. Außerdem liegt dort der Eingang zu einem Discounter, der im Erdgeschoss des benachbarten, neuen Parkhauses am Brühl öffnet. Sauter schwärmt: "Das wird ein Penny-Markt, wie man ihn noch nie gesehen hat, der tollste im Osten."

An der Ecke Brühl/Ritterstraße erhält das Parkhaus-Gebäude eine großzügige Bar "im klassischen englischen Stil". Deren Macher sind absolute Profis, wollen sich aber noch nicht zu erkennen geben.

In den obersten Etagen entstehen 41 Boarding-Haus-Apartments, 31 Maisonette-Wohnungen mit jeweils eigener Dachterrasse sowie vier riesige Penthouse-Suiten. Die Wohnungen sind zum Passagenfest noch nicht zu sehen, aber ein Spaziergang unten - das geht schon.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.08.2014

Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr