Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Orang-Utan-Tage im Zoo Leipzig: Comiczeichner verewigt Pongoland am Bauzaun
Leipzig Lokales Orang-Utan-Tage im Zoo Leipzig: Comiczeichner verewigt Pongoland am Bauzaun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 23.07.2013
Organ Utans im Zoo Leipzig. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Der Schwerpunkt der Orang-Utan-Tage liegt auf dem kommenden Wochenende. Dann wird zum 135. Geburtstag des Zoos am Sonntag auch eine große Torte angeschnitten.

Bilder aus 135 Jahren Zoogeschichte entstehen ab Mittwoch, wenn Comiczeichner Schwarwel mit Unterstützung der Besucher den Zeitstrahl am 250 Quadratmeter großen Bauzaun der Kongresshalle weiterzeichnet. Klar, dass dabei auch Eindrücke aus der Menschenaffenanlage Pongoland eine Rolle spielen.

Welche Lebensräume besonders artenreich sind, und wie der Leipziger Zoo mit seinem Artenschutzprogramm zu Erhaltung beiträgt, können Besucher bis Freitag bei den Workshops des Leipziger Umweltbunds Ökolöwe erkunden (12-17 Uhr). Wer kreativ werden will, nutzt die „UpCycling“-Aktion, um aus leeren Getränkekartons oder Plastikflaschen Nistkästen für Schmetterlinge oder Nisthilfen für Marienkäfer und Wildbienen zu bauen.

Programmflyer zum Download.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Bakterienfunden sind am Dienstag Teile des Sommerbads Kleinzschocher und des Schreberbads geschlossen worden. Wie die Kommunalen Wasserwerke (KWL) mitteilten, habe das Gesundheitsamt bei einer Routineprüfung in einigen Becken vor allem erhöhte Werte von sogenannten Pseudomonaden festgestellt.

23.07.2013

Im März 2005 wählte die Grünen-Ratsfraktion den Juristen Wolfram Leuze zu ihrem Vorsitzenden. Jetzt hat der 74-Jährige diese Aufgabe in die jüngeren Hände von Katharina Krefft und Norman Volger abgegeben (LVZ berichtete).

23.07.2013

Wo früher triste Plattenbauten den Blick versperrten, ist nun ein Naherholungsgebiet entstanden. Die Fläche zwischen Neuer Leipziger Straße und Plovdiver Straße in Grünau bietet künftig Raum zum Spielen, Spazierengehen und Erholen.

22.07.2013
Anzeige