Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Orchideen zum Genießen – Ausstellung im Botanischen Garten der Uni Leipzig
Leipzig Lokales Orchideen zum Genießen – Ausstellung im Botanischen Garten der Uni Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 20.02.2012
Mittendrin Kati Pietsch, Orchideenliebhaberin und Doktorandin an der Universität Leipzig. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Orchideen sind nicht einfach nur schön. Aus vielen der Pflanzen werden Duftstoffe für die Parfumindustrie hergestellt. Die Blume wird aber auch in der Medizin, insbesondere in der traditionellen chinesischen Medizin, zur Stärkung des Immunsystems oder in manchen Krebstherapien bis hin zur Augenheilkunde eingesetzt. Aus einer Orchidee des Mittelmeerraumes wird eine leckere Eiscreme zubereitet. In weiten Teilen Ostafrikas (Tansania, Malawi, Sambia) werden die stärkereichen Speicherorgane mancher Orchideen sogar als Grundnahrungsmittel eingesetzt.

Aber auch die Schönheit der Orchideen kommt in der Ausstellung nicht zu kurz. In den Schaugewächshäusern des Botanischen Gartens werden tausende von Blüten in allen Farbschattierungen zu bestaunen sein.

Die Orchideenschau öffnet vom 22. bis 26. Februar, täglich von 10 bis 18 Uhr.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Ausstellung über Jerusalem ist ab 28. Februar in der Alten Nikolaischule in Leipzig zu sehen. Vier Fotografen zeigen ihre großformatigen Werke zum Thema „Jerusalem ganz nah - Bilder aus der Heiligen Stadt" und wollen so einen Eindruck von der Architektur der Stadt vermitteln, die in drei großen Weltreligionen als heilig gilt.

20.02.2012

Acht Leipziger Gastronomen bieten ihren Gästen am 22. Februar nur fleischlose Kost an. Am zweiten Veggie-Day nehmen die Restaurants Barcelona, Fela, Kesselhaus, Stelzenhaus, Telegraph und Macis, sowie die Kneipe Pilot und das Café Cantona teil.

20.02.2012

Aufgrund seines akut verschlechterten Gesundheitszustandes musste Brillenbär Balu eingeschläfert werden, wie der Zoo Leipzig am Montag mitteilte. Mit 29 Jahren gehörte der Brillenbär europaweit zu den Ältesten seiner Art.

20.02.2012
Anzeige