Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ordnungsamt: Zahlreiche Hundehalter verstoßen gegen Polizeiverordnung

Ordnungsamt: Zahlreiche Hundehalter verstoßen gegen Polizeiverordnung

Fast 30 Prozent der Hundehalter in Leipzig  haben sich bei einer Kontrolle des Ordnungsamtes nicht an die Regelungen der Polizeiverordnung gehalten. Wie die Verwaltung am Mittwoch mitteilte, hatten Stadtordnungsdienst und Mitarbeiter des Bürgerdienst LE vom 16. bis zum 30. Juni insgesamt 347 Hundehalter kontrolliert und dabei zahlreiche Verstöße registriert.

Voriger Artikel
Sommerhitze: Leipzigs Seen bieten nur noch begrenzt Abkühlung
Nächster Artikel
Bürger können sich am Donnerstag über Verkehrskonzept Zoo informieren

Hunde sollen an die Leine. Nicht jeder hält sich daran.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. So gab es 55 Anzeigen wegen nicht eingehaltener Leinenpflicht, fünf Anzeigen wegen fehlender Tüten für Hundekot, drei wegen fehlender Steuermarke und eine Anzeige, da sich der Kontrollierte nicht ausweisen wollte. „Dieses Verhalten ist aus der Sicht des Ordnungsamtes kritikwürdig und nicht zu akzeptieren“, hieß es von Seiten der Stadt.

Vor allem in den frühen Morgen- und den späten Abendstunden habe es viele Verstöße gegeben. Viele Hunde würden ohne Leine ihr „Geschäft“ frei in der Natur verrichten, die Hinterlassenschaften blieben dann zum Teil liegen. Einen Hundehalter wegen der Nichtmitnahme des Hundekots auf frischer Tat zu stellen, sei allerdings schwierig.

Weitere Komplexkontrollen kündigte das Ordnungsamt für die nächste Zeit an. Bis dahin seien die Mitarbeiter des Stadtordnungsdienstes im Rahmen ihres täglichen Streifendienstes unterwegs.

Im Rahmen der letzten Kontrolle waren die Ordnungshüter in folgenden Gebieten unterwegs: Clara-Zetkin-Park, Johannapark, Schillerpark, Rosental, Friedenspark, Brettschneiderpark, Auensee, Wahren, Connewitz, Eutritzsch, Lößnig, Landschaftsschutzgebiet Dölitz/ Dösen, Wiederitzsch, Lindenthal, Grünau-Mitte, Schleußig, Karl-Heine-Kanal, Kleinzschocher, Leutzsch, Cottaweg, Schwartzeplatz, Cospudener See, Stünzer Park, Abtnaundorfer Park, Am Bagger, Lene-Voigt-Park, Rabet, Grüner Bogen Paunsdorf und Plaußig-Portitz.

Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr