Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ordnungsamt warnt vor vergifteten Hundeködern in Leipzig-Lößnig
Leipzig Lokales Ordnungsamt warnt vor vergifteten Hundeködern in Leipzig-Lößnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 11.05.2016
Das Ordnungsamt warnt Hundebesitzer vor vergifteten Hundeködern (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Das Ordnungsamt warnt Hundebesitzer in Lößnig vor eventuell vergifteten Ködern im Bereich Zwickauer Straße, Dankwartstraße und Gudrunstraße. Nach eigenen Angaben wurde die Behörde am Mittwochmittag informiert, dass Hundeköder in den dortigen Grünbereichen ausgelegt wurden, dabei handelte es sich um Würstchen und Fleischbällchen. Nägel oder Ähnliches wurden zunächst nicht festgestellt. Eine Vergiftung könne jedoch bisher nicht ausgeschlossen werden.

Mitarbeiter des Stadtordnungsdienstes und des Projektes Bürgerdienst LE hatten die Hundeköder in den Mittagsstunden eingesammelt und das Polizeirevier Leipzig Südost kontaktiert. Immer wieder tauchen in Leipzig gefährlich präparierte Hundeköder auf, zuletzt in Schleußig.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Events Mitmachaktion für Jung und Alt - Zoo Leipzig und LVZ.de suchen Ihre Fotos!

Der Zoo Leipzig lädt im Laufe des Jahres zu ganz  besonderen Entdeckertagen ein: Während am vergangenen Wochenende die Jungtiere im Fokus standen, geht's bereits am  11. und 12. Juni um Tiere im Wasser. Alle Termine auf einen Blick und Infos zur Fotoaktion lesen Sie hier!

31.05.2016

Um bauliche und gestalterische Mängel zu beseitigen und den Verkehrsfluss zu verbessern, wird die Prager Straße ab Juli ausgebaut. Einen entsprechender Bau- und Finanzierungsbeschluss bringt Oberbürgermeister Jung im Juni in den Stadtrat ein.

11.05.2016

Der SPD-Politiker und ehemalige Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin kommt am 19. Mai in die Messestadt. Der Autor wird mit LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer über sein neues Buch sprechen.

11.05.2016
Anzeige