Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Partner Pferd - Tierheilung mit sanfter Hand

Partner Pferd - Tierheilung mit sanfter Hand

Jeder Pferdebesitzer kennt den "Knochenbrecher" Tamme Hanken, der im Fernsehen verspannten Pferden die Beine langzieht. Nicht der XXL-Ostfriese persönlich, aber ein anderer Pferde-Osteopath gab auf der Partner Pferd einen Einblick in seine Tierheilpraxis.

Voriger Artikel
„Fleisch ist unser Gemüse" - 44 Teams beim Wintergrillen auf dem Burgplatz
Nächster Artikel
Leipzigs Linke warnt in der Diskussion um eine Fernbus-Haltestelle vor schnellen Lösungen
Quelle: André Kempner

Leipzig. Charly Vandroemme ist gebürtiger Belgier, lebt aber seit 17 Jahren in Oberbayern. Europaweit wird er von Pferdebesitzern oder Tierkliniken gerufen, um Störungen am Bewegungsapparat zu beheben. Normalerweise behandelt er seine Schützlinge in der Box. Am Sonnabend knöpfte er sich im Aktionsring Appaloosa Malakee (7) vor.

Mit ruhiger Hand streicht Vandroemme über die Wirbelsäule, prüft die Muskulatur, lockert mit relativ sanften, aber zielgenauen Griffen Blockaden an Halswirbelsäule, Kiefer, Vorder-und Hinterbeinen oder am Widerrist. Das Pferd wehrt sich nicht, sondern bedankt sich durch Lecken und Kauen. "Morgen hat er wahrscheinlich Muskelkater und muss ein bis zwei Tage Boxenruhe bekommen", meint Vandroemme, als er mit Malakee fertig ist. Seine Behandlungen dauern im Schnitt eine halbe Stunde und kosten 160 bis 180 Euro netto. Nach ein bis zwei Sitzungen ist das Pferd wieder flott wie ein junges Reh. Vom seinem TV-Kollegen, dem XXL-Ostfriesen, hält Charly Vandroemme nicht viel: "Das ist Hollywood, alles Show. Er macht bei jedem Pferd das Gleiche", lautet sein knapper Kommentar. Aber immerhin habe er die Pferde-Osteopathie populär gemacht.

Die Auftritte des Tierheilers gehörten zu den insgesamt 140 Vorführungen für Freizeitreiter und Pferdeliebhaber im Aktionsring in Halle 3. Die Besucher konnten sich zu Pferderassen informieren, verschiedene Reitweisen kennenlernen oder Fragen zu ihren Tieren stellen. Insgesamt 63 100 Besucher kamen auf die viertägige Messe, die gestern Abend endete.

250 Händler präsentierten in den zwei Messehallen Produkte für Pferd und Reiter wie Kleidung, Stallbedarf, Futtermittel, Sattel, Kutschen oder Pferdetransporter. Vermisst wurden namhafte Händler wie Loesdau oder auch der Leipziger Laden "Zur Ranch". Preiswerte Angebote gab es noch am ehesten bei polnischen oder tschechischen Händlern. Dennoch gingen viele Besucher mit neuer Ausrüstung nach Hause. Großpackungen an Leckerlis sowie Gerten guckten aus vielen Tüten. "Zur Messe gehört Einkaufen dazu. Zum Teil kriegt man auch Schnäppchen", erzählte Schülerin Julia Kirsten (15) aus Geithain. Ihre Stute Desteny kann sich freuen auf eine neue Schabracke, eine reflektierende Ausreitdecke, neue Führstricke, Zügel, Halfter und Mähnenspray. 125 Euro hat Julia ausgegeben.

Kerstin Decker

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 20.01.2014

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnet Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr