Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Patient aus den USA in Leipziger Kleintierklinik
Leipzig Lokales Patient aus den USA in Leipziger Kleintierklinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 28.04.2016
Gerhard Oechtering operiert eine Französische Bulldogge an der Nase. Quelle: Jan Woitas/Universität Leipzig
Anzeige
Leipzig

Buford ist zwei Jahre alt und hat schon einen kleinen OP-Marathon hinter sich. Wegen akuter Atmennot wurde die Französische Bulldogge bereits an verschiedenen Tierkliniken in den Vereinigten Staaten operiert – bisher ohne Erfolg. Deswegen wurde er jetzt an die HNO-Abteilung der Kleintierklinik überwiesen.

Seit dem der kleine Vierbeiner sieben Monate alt ist, leidet er an einer Verengung der oberen Atemwege, die ihm das Luftholen erschweren. Gehard Oechtering aus der HNO-Abteilung wird die Operation leiten. Für diese Art der Eingriffe verwendet die Klinik seit 2004 eine neuartige und weltweit einzigartige endoskopische Operationsmethode. Diese wurde zur Behandlung des Brachyzephalen-Syndroms bei Hunden und Katzen entwickelt. Die Französische Bulldogge wird in dieser Woche in der Klinik eintreffen, nach einem Tag der Eingewöhnung findet der Eingriff statt. Bereits kommende Woche soll es für Buford wieder Richtung Heimat gehen – mit deutlich mehr Luft zum Atmen.

Fünf Spezialisten operieren mittlerweile in der HNO-Abteilung der Klinik für Kleintiere. Tierische Patienten aus ganz Deutschland, aber auch aus vielen europäischen Nachbarländern werden regelmäßig an die Klinik der Veterinärmedizinischen Fakultät überwiesen.

Von kul

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Zoo in Leipzig hat einen neuen Star: Koala Oobi-Ooobi. Am 12. Mai wird er erstmals auch für Besucher zu sehen sein. Schon jetzt gibt es ein Video von ihm aus dem Tierpark.

10.01.2018

Seit Anfang des Jahres sorgt die „Hoaxmap“ der Leipzigerin Karolin Schwarz nicht nur im Internet für Furore. Jetzt wurde der Überblick zu Falschmeldungen über Flüchtlinge für den Grimme Online Award nominiert.

28.04.2016

Am Mittwoch wurde der Baum des Jahres, eine Winter-Linde, im Bürgerpark Paunsdorf gepflanzt. Sie ist bereits zehn Jahre alt und vier Meter hoch. Es ist mittlerweile der 28. Jahresbaum.

27.04.2016
Anzeige