Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Paunsdorf-Center lockt Kunden mit Eisbahn und Fotowettbewerb

Weihnachtsmarkt öffnet Paunsdorf-Center lockt Kunden mit Eisbahn und Fotowettbewerb

Am Donnerstag öffnet im Leipziger Paunsdorf-Center der Weihnachtsmarkt, unter anderem mit dem weltweit größten Wichtelbaum. Schon am Dienstag geht die mobile Eisbahn in Betrieb. Bei einem Fotowettbewerb winken den Besuchern Geschenkgutscheine.

Die Leute müssen in diesem Jahr die Geschenke selbst kaufen, der Weihnachtsmann wird im Paunsdorf-Center gebraucht. (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Schon Mitte November beginnt im Paunsdorf-Center die Weihnachtszeit. Die Shopping-Mall im Leipziger Osten öffnet am Donnerstag ihren Weihnachtsmarkt. Schon ab Dienstag gibt es auf dem Parkplatz eine mobile 350 Quadratmeter große Eisbahn. Mit dabei sind auch die Eishockey-Cracks der Icefighters. An vier Terminen (19. und 28. November sowie 16. Dezember und 6. Januar) zeigen die Leipziger Profis ihr Können und bringen den Fans die Grundlagen des Eishockeys bei.

Für den Weihnachtsmarkt ließ das Centermanagement den nach eigenen Angaben weltgrößten Wichtelbaum (14 Meter hoch, 28 Tonnen schwer und mit einer 20 Meter langen Rampe versehen) aufstellen. Schon im vierten Jahr findet der begehbare Adventsschmuck mit seinen neun verborgenen „Wichtelwerkstätten“ Platz in der Mitte des Einkaufszentrums. An den Wochenenden hat zudem der Weihnachtsmann sein Lager in der Nähe des Baumes aufgeschlagen.

Fotowettbewerb und riesige Plastikmännchen

Im Rahmen einer Ausstellung mit überdimensionalen Playmobil-Figuren ruft das Paunsdorf-Center zu einem Foto-Wettbewerb aus. An fünf Stationen sind die Plastikmännchen als Foto-Kulisse arrangiert und zeigen neben dem christlichen Weihnachtsmythos auch Adventsszenen mit dem Weihnachtsmann. Die drei besten Fotos, die bei Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #p.c.weihnachten markiert wurden, werden mit einem Geschenkgutschein im Wert von 50 Euro prämiert.

Der Weihnachtsmarkt im Paunsdorf-Center hat vom 19. November bis zum 23. Dezember geöffnet. Freitags hat die Shopping-Mall dazu bis um 21 Uhr auf. An den beiden verkaufsoffenen Sonntagen am 6. und 20. Dezember stehen die Geschäfte von 12 bis 18 Uhr den Kunden offen. Am 24. Dezember können die letzten Geschenke noch von 10 bis 14 Uhr besorgt werden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr