Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Paunsdorfer Teich in Leipzig heißt jetzt Bogensee
Leipzig Lokales Paunsdorfer Teich in Leipzig heißt jetzt Bogensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 05.11.2015
Idyllische Umgebung: Der Paunsdorfer Bogensee ist ein Naherholungsgebiet für die Bewohner der Leipziger Ortssteile Paunsdorf und Heiterblick. Quelle: Stadt Leipzig
Anzeige
Leipzig

Es ist noch derselbe Teich, aber jetzt trägt er einen anderen Namen. Seit 1. November heißt er nicht mehr See im Grünen Bogen Paunsdorf, sondern Paunsdorfer Bogensee.

Bürger aus den Leipziger Stadtteilen Heiterblick und Paunsdorf, die nahe diesem See leben, durften ihre Ideen in den Stadtrat einbringen. 50 Vorschläge kamen zwischen Juni und August 2015 an. Zwei Monate später fiel die Entscheidung vom Amt für Stadtgrün und Gewässer.

Der Bogensee hat eine geschwungene Form und ist Herzstück des 120 Hektar großen Bürgerparks Grüner Bogen. Eingebettet in diesen Landschaftsraum wird das Gewässer oft von Hobbyanglern genutzt. Radfahrer und Fußgänger können den 1,4 Hektar großen See auf geteerten Wegen umrunden. Bei Hochwasser kann der Bogensee als Auffangbecken des Gewerbegebiets Torgauer Straße/Heiterblick fungieren. Er fasst in einem solchen Fall bis zu 15.000 Kubikmeter Wasser.

Von mes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leiterin einer Leipziger Grundschule bittet Eltern um Sachspenden für Flüchtlingskinder – in einer internen Mail. Die hat der NPD-Kreisverband Leipzig zweckentfremdet und als offizielles Schreiben der Schule veröffentlicht. Die sächsische Bildungsagentur ist alarmiert.

05.11.2015

Das Elsterflutbett im Leipziger Südwesten führt derzeit extrem wenig Wasser. Experten prüfen, ob das Palmengartenwehr reibungslos funktioniert. Die technische Anlage ist wichtig für den Hochwasserschutz der Stadt.

05.11.2015

Seit Donnerstagmorgen steht der neue Weihnachtsbaum auf dem Markt. Ab nächster Woche wird der Baum für den diesjährigen Weihnachtsmarkt dekoriert.

05.11.2015
Anzeige