Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Petition zum Erhalt der Lindenauer Nachbarschaftsgärten gestartet
Leipzig Lokales Petition zum Erhalt der Lindenauer Nachbarschaftsgärten gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 19.06.2015
Die Nachbarschaftsgärten gelten als Rückzugsmöglichkeit für die Lindenauer (Archivfoto). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Westleipziger bangen um die Existenz ihrer Nachbarschaftsgärten in Lindenau. Der Großteil der Fläche sei an einen privaten Unternehmer verkauft worden. Der wolle im kommenden Jahr beginnen, unter anderem eine Tiefgarage zu bauen, so der Verein Nachbarschaftsgärten.

In einer Petition fordert dieser nun, dass die Grünflächen in ihrer jetzigen Form bestehen bleiben sollen. „Vor einem Jahr hat der Stadtrat die Verwaltung dazu aufgefordert, ein Prüfergebnis zum Erhalt der Nachbarschaftsgärten vorzulegen. Dieser Stadtratsbeschluss muss nun endlich Folgen haben“, sagte der Vorsitzende des Vereins Andreas Kundt.

Weiter fordern die Nutzer der Nachbarschaftsgärten, die Fläche nicht länger als Bauland zu deklarieren, sondern zu Grünflächen umzuwidmen. Es müsse zusammen mit allen beteiligten Akteuren eine langfristige und nachhaltige Lösung gefunden werden.

„Der Zuzug junger Familien im Leipziger Westen in den letzten Jahren ist enorm. Gleichzeitig fehlt es hier an ausreichend Grünflächen und Spielplätzen. Die Gärten werden von vielen Menschen als Rückzugsort geschätzt – nicht nur von uns Gärtnern“, argumentierte Karla Müller, Vorstandsmitglied des Vereins. Auch der benachbarte Buchkinderkarten und die Fahrrad- und Holzwerkstatt würden Teile der Fläche nutzen.

Für den Samstag um 14 Uhr laden die Nachbarschaftsgärten zu Essen, Trinken, Musik und einem Kinderprogramm in die Josephstraße 27 ein. Ab 16 Uhr soll unter anderem mit Leipziger Politikern und der Stadtverwaltung über die Zukunft der Gärten diskutiert werden.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dieses Wochenende wird es laut rund um das Leipziger Völkerschlachtdenkmal. Am Freitagabend rocken Silbermond, Samstag die Finnen von Sunrise Avenue auf der großen Open-Air-Bühne. Wegen des Konzert-Doppels kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

21.06.2015

Ein rollendes Museum ist derzeit in Leipzig zu bestaunen: Bei der 5. European Auto Classic touren noch bis Samstag rund 80 Oldtimer durch die Innenstadt und die umliegende Region. Zum Auftakt am Donnerstag gab es auf dem Burgplatz bereits einen Vorgeschmack.

24.06.2015

Das Wochenende verspricht kaum sonnige Momente in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Am Samstag bleibe das Wetter wechselhaft, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag in Leipzig.

19.06.2015
Anzeige