Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pferde und Nandu flüchten von Koppel an der Brückenstraße

Pferde und Nandu flüchten von Koppel an der Brückenstraße

Mächtig erschrocken hat sich am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr eine Frau auf dem Weg zur Arbeit. In Höhe der Brückenstraße lief ihr plötzlich ein Pferd vors Auto.

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, konnte die Fahrerin dem Tier noch rechtzeitig ausweichen, so dass niemand zu Schaden kam.

Die Frau informierte daraufhin die Polizei. Sechs Beamte der Reviere Markkleeberg und Leipzig-Südwest fuhren sofort zum Tatort. Die von einer Koppel entlaufenen Pferde hatten inzwischen die Fahrbahn verlassen und wollten selbstständig auf ihre Weide zurückkehren. Zeugenaussagen zufolge seien sie zuvor bis in die Dieskaustraße galoppiert und dann zurückgekehrt. Der Besitzer sperrte seine Vierbeiner wieder ein.

Weshalb die Tiere ihr Gehege verlassen konnten, wird noch ermittelt. Ebenfalls unklar ist, wie es der Nandu, der normalerweise auf dem Nachbargrundstück zu Hause ist, auf die Pferdekoppel schaffte. Gerade noch rechtzeitig bemerkten die Beamten, dass das Tier dort nicht hingehört und über den Drahtzaun zu springen drohte. Die Männer vor Ort reagierten glücklicherweise sofort. Der Besitzer des Vogels konnten seinen Ausreißer wieder einfangen. Andernfalls wäre die Verfolgung schwierig geworden. Der straußenähnliche Vogel erreicht Geschwindigkeiten bis zu 60 Kilometer pro Stunde.

Bereits im Juni diesen Jahres mussten zehn Polizisten ausgebüxte Pferde von der Koppel an der Brückenstraße einfangen. Damals hatten Unbekannte die Drähte am Zaun durchschnitten.

So etwas sei nicht als dummer Jungenstreich zu entschuldigen, sagte Polizeisprecher Daniel Kapferer gegenüber LVZ-Online. "Pferde sind Herdentiere. Bei Gefahr ergreifen sie instinktiv die Flucht und achten dabei auf nichts und niemanden." Ein ausgewachsenes Ross bringe gut 500 Kilogramm auf die Waage. Schon der Zusammenstoß mit einem Fuchs hinterlasse am Fahrzeug einen immensen Schaden. "Man möchte sich nicht vorstellen, was beim Zusammenprall mit einem Pferd passiert." Für die Verkehrsteilnehmer bestehe Lebensgefahr und auch das Tier würde einen solchen Unfall nicht überleben.

Anne Sturm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr