Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Pilzkrankheit: Pelargonien im Clara-Zetkin-Park werden ausgetauscht
Leipzig Lokales Pilzkrankheit: Pelargonien im Clara-Zetkin-Park werden ausgetauscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 29.07.2010
So schön sehen die Pelargonien an der Anton-Bruckner-Allee nicht mehr aus. Quelle: André Kempner
Anzeige

Wie die für die Wartung der Grünanlagen zuständige Stadtreinigung Leipzig am Donnerstag mitteilte, ist eine Pilzkrankheit dafür verantwortlich.

Die so genannte Pelargonienwelke führt zum Absterben der Pflanzen. Diese werden daher in den nächsten Tagen entfernt. In der kommenden Woche soll dann Ersatz eingebracht werden.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Nachgang zur sogenannten Korruptionsaffäre in Sachsen droht zwei Journalisten aus Leipzig eine Geldstrafe. Die Staatsanwaltschaft beantragte am Mittwoch in einem Prozess vor dem Amtsgericht Dresden eine Verurteilung zur Zahlung von jeweils 6000 Euro.

28.07.2010

Einen Monat nach der feierlichen Neueröffnung des Ägyptischen Museums der Universität Leipzig im Kroch-Hochhaus ist dessen zweite Etage seit Dienstag geschlossen.

08.11.2016

Der Freistaat Sachsen will im Fördermittel-Skandal um die Leipziger Riemannstraße 52 kein Geld zurückverlangen. Die Forderungen des Landesrechnungshofes, der eine unrechtmäßige Subventionierung von einer Million Euro sah, laufen so ins Leere.

28.07.2010
Anzeige