Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales „Pink Shoe Day“ – Bunte Aktion auf dem Augustusplatz Leipzig wirbt für Krebsvorsorge
Leipzig Lokales „Pink Shoe Day“ – Bunte Aktion auf dem Augustusplatz Leipzig wirbt für Krebsvorsorge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 12.10.2013
Ulf Schirmer, Intendant der Oper Leipzig, und Michaela Bax vom Initiator des Aktionstags "Pink Shoe Day". Beide setzen sich für den guten Zweck ein.
Anzeige
Leipzig

In den vergangenen Monaten wurden für den Aktionstag in Leipzig tausende pinkfarbene Schuhe durch Schüler, Vereine, Interessierte aber auch Betroffene gestaltet. Die Leipziger Oper, die Universität Leipzig und die Bundesliga-Handballerinnen des HCL sind nur einige prominente Unterstützer der Aktion.

Über 70.000 Frauen erkranken laut den Initiatoren jährlich in Deutschland neu an Brustkrebs. Die Krankheit sei in Europa die Todesursache Nummer 1 bei Frauen zwischen dem 30. und 60. Lebensjahr. „Deshalb wollen wir die Frauen aufklären, wachrütteln und Ängste abbauen. Außerdem möchten wir bei der Aktion Spenden sammeln“, sagt Luisa Mantovani Loeffler, Tumorspezialistin und Vereinsvorsitzende des Haus Leben.

Mehr Informationen zum „Pink Shoe Day“: info@pink-shoe-day.de, www. pink-shoe-day.de oder unter www.facebook.com/pinkshoeday

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Entgegen anderslautender Vorurteile sanieren die sächsischen Großstädte ihre Haushalte nicht mit der zunehmenden Vergabe von „Knöllchen“ an Verkehrssünder.

12.10.2013

Die Lehmanns können leider nur etwas dezimiert fürs LVZ-Foto posieren. Vater Uwe (50) weilt zur Kur. Der älteste Sohn Maik ist 29, hat sich längst in die eigene Häuslichkeit aufgemacht.

12.10.2013

Zum Welt-Mädchentag hat das Kinderhilfswerks Plan am Freitagabend mit einer Aktion auf die Situation von Mädchen in Entwicklungsländern aufmerksam gemacht. Wahrzeichen wie der Berliner Funkturm, der Hamburger Michel oder der Düsseldorfer Rheinturm erstrahlten in Pink.

11.10.2013
Anzeige