Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pinkfarbene Zeichen für die Rechte von Mädchen – LVZ-Gebäude in Leipzig angeleuchtet

Pinkfarbene Zeichen für die Rechte von Mädchen – LVZ-Gebäude in Leipzig angeleuchtet

Zum Welt-Mädchentag hat das Kinderhilfswerks Plan am Freitagabend mit einer Aktion auf die Situation von Mädchen in Entwicklungsländern aufmerksam gemacht. Wahrzeichen wie der Berliner Funkturm, der Hamburger Michel oder der Düsseldorfer Rheinturm erstrahlten in Pink.

Voriger Artikel
Bürger diskutieren Ausbau des Straßenbahnnetzes im Leipziger Südosten
Nächster Artikel
LVZ-Familienserie: Das sind die Lehmanns - Sohn Max leidet an Komplettspastik

Zum Welt-Mädchentag wurde auch das LVZ-Verlagsgebäude im Leipziger Peterssteinweg pink angeleuchtet.

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Auch die längste Burg Europas im bayerischen Burghausen und weitere Denkmäler setzten Zeichen für die Rechte von Mädchen. Als einziges Gebäude in Leipzig wurde das LVZ-Verlagshaus im Peterssteinweg pinkfarben erleuchtet.

Mädchen und junge Frauen sind nach einem neuen Bericht des Kinderhilfswerks Plan bei Katastrophen besonders stark betroffen. Es bestehe die Gefahr, dass sie bei der Flucht oder in einem Notcamp vergewaltigt werden und im Teenageralter ein Kind bekommen, sagte die Geschäftsführerin von Plan International Deutschland (Hamburg), Maike Röttger, am Freitag bei einem Empfang zum Welt-Mädchentag in Hamburg. „Wenn Überschwemmungen oder ein Erdbeben kommen, sind es meist die Frauen und Kinder, die zu Hause sind.“

phpAbwhWe20131011203249.jpg

Die Statue „Bremer Roland“ und der Sitz der Landesregierung auf dem historischen Marktplatz in Bremen erstrahlten in Pink.

Quelle: dpa

Die Wahrscheinlichkeit in Folge einer Naturkatastrophe zu sterben, ist für Frauen und Kinder 14-mal höher als für Männer, heißt es in dem diesjährigen Report „Bedroht, bedrängt, benachteiligt – Mädchen und Katastrophen“. Eine Studie aus Pakistan von 2010 zeigte auf, dass die infolge der Jahrhundertflut im Sommer desselben Jahres vertriebenen Menschen zu 85 Prozent weiblich waren. Zudem zeigte die Untersuchung, dass während des Tsunamis in Asien im Jahr 2004 rund 45.000 mehr Frauen als Männer starben. Neun von zehn Katastrophen geschehen laut Plan in armen Ländern. Eine solche Krise potenziere die bereits vorhandenen alltäglichen Risiken für Mädchen und junge Frauen, lautet das Fazit des Reports.

Plan-Geschäftsführerin Röttger betonte: „Nur Bildung ist der Schlüssel zur Veränderung.“ Mädchen und Frauen müssten aktiv an der Katastrophenvorsorge beteiligt werden, damit sie im Notfall wüssten, was zu tun sei.

Plan arbeitet in 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr