Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pizzabäcker-Weltmeister zu Gast: Inspirationen für den Gaumen

Pizzabäcker-Weltmeister zu Gast: Inspirationen für den Gaumen

Pizza Teglia, Pizza in Pala und Torta salata - diese Kreationen wollen demnächst den Pizza-Markt erobern. Bevor sie allerdings serviert werden können, heißt es in die Lehre gehen, denn echte italienische Pizza, die bäckt sich nicht von allein.

Voriger Artikel
Streitfall Elster-Saale-Kanal: FDP und Ökolöwe kritisieren Leipziger Stadtspitze
Nächster Artikel
BMW-Erlkönig in Leipzig: Neuer Elektro-Sportwagen i8 am Neuen Rathaus entdeckt

Pizzabäcker-Weltmeister Mario Signorile (links) und sein "Schüler" Giovanni Modica mit der neuen Pizza in Teglia, die außen knusprig und innen schön weich sein muss. Immer wieder ein Hingucker: das Teigballett, wenn der Boden um den Finger tanzt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Im San Remo in der Grimmaischen Straße hat Giovanni Modica (48) derzeit einen prominenten Lehrer an der Seite.

Zum zweiten Mal gibt sich der Doppelweltmeister von 2010 und 2012 im Pizzabacken, Mario Signorile (44), die Ehre - und dem Kollegen eine Woche lang wertvolle Tipps. Er kommt gerade aus Beirut und ehe er nach Dubai weiterfliegt, macht der vierfache Vater aus Como bei seinem Landsmann Station, um ihn in neueste Trends und Techniken einzuweisen. "Ich suche immer neue Inspirationen für den Gaumen."

Nicht zu dünn und nicht zu dick darf sie sein, knusprig, nicht trocken. Und ruhen muss sie, mindestens 24 Stunden, sonst gibt's Bauchweh. "Der Teig einer Pizza ist das A und O", betont Modica, der seit 2008 in Leipzig arbeitet und sich bei einem Fußballspiel in der RB-Arena oder einem Spaziergang im Clarapark erholt. Die meiste Zeit aber steht er am Pizzaofen und sorgt dafür, dass aus unscheinbaren Hefeteigklumpen mediterrane Köstlichkeiten entstehen. "Zurzeit läuft unsere Don Giovanni super - belegt mit Parmaschinken, Rucola und Parmesan-Splittern", strahlt er.

Pizza werde auch in der arabischen Welt gern gegessen, erzählt Signorile. "Der Teig ist stets gleich, aber Gewürze und Belag unterscheiden sich regional", sagt der Gastronom und Ausbilder. Das sei wie Pizza Hawaii, die es auch nur hierzulande gibt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.07.2013

Cornelia Lachmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr