Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Platz zwischen Georg-Schumann-, Slevogt und Knopstraße wird umgebaut
Leipzig Lokales Platz zwischen Georg-Schumann-, Slevogt und Knopstraße wird umgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 23.07.2013
Nächste Etappe auf der Perlenschnur: Zwischen Mai und Oktober 2014 wird der Bereich zwischen Georg-Schumann-, Slevogt- und Knopstraße umgebaut. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Stadt und Fördermittelgeber investieren etwas mehr als 650.000 Euro in die rund 2000 Quadratmeter große Fläche, um einen barrierefreien Zugang zur Straßenbahnhaltestelle zu schaffen und die Aufenthaltsqualität des Platzes zu steigern.

Unter anderem sollen die Knopstraße neu gepflastert, ein Platz für Märkte geschaffen und Treppenanlagen gebaut werden, die den Bereich terrassenartig gliedern. Zudem werden neue Bäume gepflanzt und die Platzbeleuchtung erneuert. Die Bauarbeiten, die Teil des Aufwertungsplans „Perlenschnur Georg-Schumann-Straße“ sind, sollen bis Mitte Oktober 2014 abgeschlossen sein.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzigs Grüne rufen zur Teilnahme an der Protestaktion „Stop watching Us“ am kommenden Samstag auf dem Augustusplatz auf. In mehreren deutschen Städten will ein Bündnis von Parteien und Verbänden an diesem Tag gegen Internetspionage demonstrieren.

23.07.2013

Sie sind meist spontan und stoßen nicht immer auf ungeteilte Begeisterung: Open-Air-Sommerpartys und unangemeldete Freiluftkonzerte haben derzeit wieder Hochsaison.

23.07.2013

Der Zoo Leipzig setzt sich gemeinsam mit dem Verein „Orang Utan in Not“ für die vom Aussterben bedrohten Menschenaffen ein. Bei Workshops, Mal- und Bastelaktionen können sich Besucher bereits ab Mittwoch mehr zum Thema schützenswerte Arten erfahren.

23.07.2013
Anzeige