Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Positiv zusammen leben“: Leipzig unterstützt Kampagne gegen Aids

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag „Positiv zusammen leben“: Leipzig unterstützt Kampagne gegen Aids

Zum Welt-Aids-Tag, der immer am 1. Dezember begangen wird, läuft deutschlandweit die Kampagne „Positiv zusammen leben“. Sie wendet sich gegen die Ausgrenzung von Menschen mit HIV, will Solidarität fördern und Mut machen. Auch Leipzig wirkt mit.

Der diesjährige Welt-Aids-Tag steht unter dem Motto „Positiv zusammen leben“ (Archivbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Fast 37 Millionen Menschen auf der Welt leben nach Angaben der Vereinten Nationen mit HIV. Zugang zu lebensnotwendigen Medikamenten haben aber längst nicht alle Betroffenen. Und sie werden noch immer mit Diskriminierung und Ausgrenzung konfrontiert. Eine Solidaritätskampagne unter dem Motto „Positiv zusammen leben“ will am Donnerstag, dem Welt-Aids-Tag, darauf aufmerksam machen. Leipzig beteiligt sich daran mit Hinweisen und Veranstaltungen.

„HIV ist heute eine medizinisch gut behandelbare Infektion“, erläutert Sandra Gödicke von der Leipziger Aids-Hilfe in einer Mitteilung. Doch worunter Menschen mit HIV besonders leiden, sei die Stigmatisierung durch ihre Mitmenschen. Aspasia Manos vom Gesundheitsamt Leipzig unterstreicht die Bedeutung dieses Problems: „Frauen oder Männer, denen wir ein positives Testergebnis mitteilen müssen, wägen genau ab, wem sie, aus Angst vor Ablehnung, von ihrer Infektion berichten können, und das zu einem Zeitpunkt, wo Hilfe und Beistand besonders wichtig sind.“

Veranstaltungen zum Welt-Aids-Tag

Derzeit leben in Deutschland 84.700 Menschen mit dem HI-Virus, wie aktuelle Schätzungen des Robert-Koch-Institutes zeigen. Allein im vergangenen Jahr seien bundesweit 3.200 Neudiagnosen gemeldet worden. Davon sollen 180 aus Sachsen stammen (Leipzig: 61). In der ersten Jahreshälfte 2016 sollen sich 84 Personen aus dem Freistaat neu infiziert haben (Leipzig: 29).

Der Welt-Aids-Tag gilt als wichtigster Aktions- und Gedenktag rund um HIV und Aids. Er wird seit 1988 jedes Jahr am 1. Dezember begangen. Aus diesem Anlass erfolgen in Leipzig unter anderem diese Veranstaltungen:

Mittwoch , 19.30 Uhr: Queerblick „Aya Arcos“, Filmvorführung mit anschließender Diskussionsrunde mit der Aids-Hilfe, Passage Kino

Mittwoch , ab 21.00 Uhr: Präventionsaktion der PoppPiraten in der schwulen Szene, verschiedene Orte

Donnerstag , 19.30 Uhr: „Strike a Pose“, Filmvorführung mit anschließender Diskussionsrunde mit der Aids-Hilfe, Cinemathéque

HIV-Tests nimmt in Leipzig die Beratungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten und Aids im Gesundheitsamt vor – anonym und kostenlos. Für Beratung und Begleitung steht außerdem die örtliche Aids-Hilfe bereit (Hinweise unter http://www.leipzig.aidshilfe.de).

Von Matthias Klöppel

Leipzig 51.3396955 12.3730747
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr