Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Postenverteilung im Leipziger Rathaus - Unterstützt die FDP Peggy Liebscher?
Leipzig Lokales Postenverteilung im Leipziger Rathaus - Unterstützt die FDP Peggy Liebscher?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:00 14.06.2013
Peggy Liebscher (CDU) (Archivbild) Quelle: André Kempner

Die CDU-Stadtratsfraktion wird die Volljuristin, die derzeit im Stab des Chefs der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden arbeitet, aber dennoch nicht aufstellen. "Wir schätzen sie", sagt CDU-Fraktionschefin Ursula Grimm auf Nachfrage, "die Konstellation im Stadtrat ist aber kompliziert." Ihre Fraktion bleibe dabei, dass sie Uwe Albrecht (55) als Wirtschaftsbürgermeister behalten und auch ins Rennen schicken will. Die SPD schlägt Sozialbürgermeister Thomas Fabian (57), die Linke Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (38) zur Wiederwahl vor. Ansonsten ist das Verfahren aber offen, wie FDP-Stadtratsfraktionchef Reik Hesselbarth lobt. "Es ist ein erster Schritt hin zu einer Entscheidung, die auf fachlichen Überlegungen basiert", sagt er. Hintergrund: In den Beschlussvorlagen sind alle Bewerber aufgelistet. Intern wird nun spekuliert, ob die FDP die ehemalige Stadtratskollegin Liebscher als Gegenkandidatin zu Fabian ins Rennen schickt.

Die Bürgermeister Torsten Bonew (CDU), Andreas Müller (SPD) sowie Michael Faber (parteilos) stehen nicht zur Wahl, da die auf sieben Jahre befristeten Amtszeiten zu unterschiedlichen Zeitpunkten auslaufen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.06.2013

Mathias Orbeck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er gehörte zum harten Kern der berüchtigten Leipziger Kinderbande, galt als einer der schlimmsten jugendlichen Intensivstraftäter Leipzigs: Doch trotz seines ellenlangen Straftatenregisters bleibt Jürgen W.

14.06.2013

Der Bowlingtreff ist ungeeignet als Standort für das Naturkundemuseum. Zu diesem Schluss kommt der Arbeitskreis Museum im Forum Bürgerstadt. Er favorisiert einen Verbleib am jetzigen Standort am Goerdelerring.

17.01.2017

Die Radfahrer Jörn Pregel und Andreas Bucher radeln im Sommer für den guten Zweck die Route des Grandes Alpes. Der berühmte Weg führt durch die Alpen bis zum Mittelmeer.

13.06.2013
Anzeige