Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Präsident des EU-Parlaments wird Schirmherr des Völkerschlacht-Jubiläums in Leipzig

Präsident des EU-Parlaments wird Schirmherr des Völkerschlacht-Jubiläums in Leipzig

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD), übernimmt die Schirmherrschaft für die Veranstaltungen zum Völkerschlacht-Jubiläum im kommenden Jahr. Er wird im Oktober 2013 in Leipzig zu Gast sein und unter anderem während des politischen Festaktes neben weiteren hochrangigen Persönlichkeiten sprechen.

Voriger Artikel
Betriebskosten in Leipzig steigen: Aktuelle Übersicht soll im Oktober veröffentlicht werden
Nächster Artikel
Leipziger Bürgerforum zum Bayerischen Bahnhof – erstes Treffen am 3. September

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz während einer Pressekonferenz in Berlin.

Quelle: Soeren Stache

Leipzig. Eine Festwoche erinnert unter dem Motto „Leipzig 1813 – 1913 – 2013. Eine europäische Geschichte“ an den 200. Jahrestag der Völkerschlacht und den 100. Geburtstag des Völkerschlachtdenkmals.  

„Dass anlässlich des Doppeljubiläums Menschen aus ganz Europa auf den Schlachtfeldern von damals zusammenkommen, um über unsere gemeinsame Zukunft zu sprechen, zeigt, wie weit wir gekommen sind“, sagte Schulz am Montag. Zu den Feierlichkeiten werden tausende Gäste in Leipzig erwartet, darunter auch zahlreiche Politiker. So haben neben diplomatischen Vertretern aus Frankreich, Österreich, Schweden und Russland bereits Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) und der tschechische Außenminister Karel Schwarzenberg ihr Kommen zugesagt.  

Bei der Völkerschlacht standen sich im Oktober 1813 bis zu 600.000 bewaffnete Kämpfer vor den Toren Leipzigs gegenüber. „Vor diesem Hintergrund ist die Völkerschlacht auch Inbegriff des europäischen Zusammenlebens, wie es bis vor wenigen Jahrzehnten die Regel war – geprägt von Konkurrenz und Krieg“, wird Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) in einer Mitteilung der Veranstalter zitiert. Dies heute überwunden zu haben, sei eine große Leistung der europäischen Nationen, „wahrscheinlich die größte Leistung Europas überhaupt“.  

Das Doppeljubiläum zu Völkerschlacht und Denkmal wird vom 17. bis 20. Oktober 2013 mit einer Festwoche und zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Infos gibt es unter www.voelkerschlacht-jubilaeum.de.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr