Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Premiere für Messe „Fernlicht“ rund um Reisen, Fotografie, Outdoor-Abenteuer

Leipziger Kongreßhalle Premiere für Messe „Fernlicht“ rund um Reisen, Fotografie, Outdoor-Abenteuer

„Fernlicht“ heißt die neue Erlebnismesse rund um Reisen, Fotografie und Outdoor-Abenteuer, die am 28. November in der Leipziger Kongresshalle stattfindet. Multivisionsshows, Vorträge und Fotoreportagen entführen die Besucher in faszinierende Regionen der Erde.

Ballonfahrer-Idylle in Burma.

Quelle: Andreas Pröve

Leipzig. Neuer Ort, neue Partner, neues Konzept: Der traditionelle „Erlebnistag“ des Leipziger Reiseveranstalters AT Reisen ist nach 16 Jahren Geschichte. Statt dessen wird in diesem Jahr erstmals das „Fernlicht“ gezündet. So heißt die neue Erlebnismesse rund um Reisen, Fotografie und Outdoor-Abenteuer, die am 28. November in der Kongresshalle stattfindet. Von 9 bis 21 Uhr sollen Reiselustige und Fernweh-Geplagte aus ganz Mitteldeutschland auf ihre Kosten kommen.

Reisespezialisten aus aller Welt berichten von ihren Abenteuern rund um den Globus. In Multivisionsshows sind fünf prominente Referenten zu erleben: bereits am Freitag Dieter Schonlau (Regenwälder - Leben im Dschungel), am Sonnabend Andreas Pröve (Myanmar - Burma, Zauber eines goldenen Landes), David Hettich (Abenteuer Ozean - Geheimnisse der Weltmeere), Daniel Snaider (Die große Reise - Abenteuer Weltumrundung) und Dieter Glogowski (Nepal: Acht - der Weg hat ein Ziel) . Neben den Multivisionsshows bietet die „Fernlicht“ noch viele andere Vorträge und Fotoreportagen von leidenschaftlichen Globetrottern. Der Besucher wird entführt in ferne Länder, fremde Kulturen und faszinierende Regionen der Erde.

Als neue Partner sind spezielle Outdoor-Ausrüster, Profi-Fotografen sowie Hersteller für Foto-Technik dabei. Sie stellen neue Trends und aktuelle Themen vor und laden zum Ausprobieren ein. Junge Entdecker zwischen 4 und 14 Jahren können in der Zwischenzeit an 90-minütigen Erkundungstouren durch den Zoo teilnehmen, wo sie von Zoolotsen einen Überblick über die Tier- und Pflanzenwelt erhalten.

Einen weiteren neuen Akzent setzt die Erlebnismesse im Rahmenprogramm. An den zahlreichen Ständen und auf der Bühne gibt es Shows und Action, Live-Musik, kreative Kinderbetreuung und internationale Speisen. Mit den Lesungen in der Leselounge wird ein zusätzlicher kultureller Programmschwerpunkt gesetzt.

Infos zu Programm und Tickets: www.fernlicht-messe.de

Von Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr