Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Premium-Hotel gegenüber der Thomaskirche: Stadtrat Leipzig macht Weg frei für den Bau

Premium-Hotel gegenüber der Thomaskirche: Stadtrat Leipzig macht Weg frei für den Bau

153 Zimmer und Suiten in bester Lage: Der Leipziger Stadtrat hat am Mittwoch den Weg frei gemacht für ein neues Premium-Hotel in der City. Das spanische Unternehmen Meliá Hotels und der Projektentwickler KSW Leipzig wollen damit die Lücke zwischen Commerzbank und Kosmoshaus schließen.

Voriger Artikel
Leipzig baut neue Unterkunft für 150 Asylbewerber - Standort im Süden im Gespräch
Nächster Artikel
Leipziger Osten: Grundstein für neue Kita in Schönefeld gelegt

Entwürfe für das geplante Kosmos-Ensemble am Innenstadtring.

Quelle: PR

Leipzig. Zuerst musste aber der Bebauungsplan Dittrichring, östlicher Teilbereich, für das Filetstück geändert werden.

Seit 2006 klafft gegenüber der Thomaskirche in exklusiver Citylage das Loch im Stadtbild. Damals wurde das denkmalgeschützte aber baufällige Haus Nr. 11 abgerissen. Jahrelang tat sich nichts – dann stellte der Leipziger Grundstückseigentümer KSW Hotelpläne vor: Unter Einbeziehung des neoklassizistischen Kosmoshauses von 1853 soll ein großes, modernes Vier-Sterne-Haus entstehen.

phpCCGAK920140717173144.jpg

2006 wurde das marode Gebäude neben dem Kosmoshaus abgerissen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Die Baugrenzen auf dem Grundstück waren aber ungeeignet für das KSW-Vorhaben: Sie orientierten sich am Grundriss des abgerissenen Palais Schlobach und berücksichtigten auch alte Gebäude im inneren des Blocks, die ebenfalls weggerissen wurden. Deshalb änderte die Stadt jetzt im Eilverfahren die Grenzen, innerhalb derer auf dem Areal in Nachbarschaft zu Zentral- und Gottschedstraße die Touristenherberge in die Höhe wachsen darf. Ein Durchgang vom Pleißemühlgraben zur Zentralstraße soll aber bestehen bleiben.

18 Monate Bauzeit sind vorgesehen, so dass zur Buchmesse 2016 die ersten Gäste dort logieren könnten. Vergangenes Jahr ging Meliá bereits mit dem Projekt an die Öffentlichkeit. Die Spanier kündigten eine Skybar und Terrasse auf dem Kosmoshaus an. Auch im neuen Haus sollen die Gäste vom spektakulären Blick auf die Thomaskirche profitieren: In die obere Etage des Gebäudes soll ein exklusives Restaurant einziehen.

Die international aufgestellte Meliá-Kette betreibt 22 Hotels in Deutschland unter den Labels Meliá, Tryp und Innside by Meliá.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr