Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prostatakrebs - Uni Leipzig behandelt mit neuem Verfahren

Prostatakrebs - Uni Leipzig behandelt mit neuem Verfahren

Leipzigs Uni-Klinikum wartet jetzt mit einem - wie es heißt - neuen Verfahren zur Behandlung von Prostatakrebs auf. Zumindest im frühen Stadium seien damit Tumore zu behandeln, ohne dabei die Prostata entfernen zu müssen.

Die sogenannte fokale Therapie arbeite mit hochfokussiertem Ultraschall, der das krebstragende Gewebe zerstört. "Auf diese Weise ermöglichen wir eine Krebsbehandlung, bei der die Prostata und damit die wichtigen Funktionen in diesem Bereich weitgehend erhalten werden", sagt Roman Ganzer, Vize-Chef der Uni-Urologieklinik. Das neue Verfahren werde jetzt in seinem Haus als einem von wenigen Zentren in Deutschland eingesetzt. Infrage kämen dafür Patienten, bei denen kleinere, wenig bis mittelgradig aggressive Tumore im frühen Stadium festgestellt wurden. Zur Planung sei eine spezielle Kernspinuntersuchung der Prostata notwendig, deren Bilder in einem neuen Behandlungsgerät eingelesen werden. "Ein gebündelter Ultraschall zerstört dann präzise die ausgemachten Tumorareale, ein Schnitt ist so nicht mehr nötig. Das neue Verfahren ergänzt optimal unsere Spezialisierung auf robotergestützte minimalinvasive Therapie des Prostatakrebses", so Urologie-Klinikchef Jens-Uwe Stolzenburg.

Diese Tumore seien die häufigste Krebserkrankung beim Mann - jährlich erkrankten 65 000 Deutsche daran. In der Therapie sei allerdings nicht immer eine Operation oder Bestrahlung notwendig. "Nur standen uns bisher keine so gut geeigneten Alternativen zur Verfügung", merkt Ganzer an. Viele Tumore der Prostata würden eher langsam wachsen und verursachten lange keine Beschwerden. Ein Eingriff berge aber stets die Gefahr eines Funktionsverlustes von Kontinenz oder Potenz."Das neue Verfahren nun kann auch bei sehr früh erkannten Krebserkrankungen als echte Alternative zur Strategie des kontrollierten Abwartens gesehen werden", so Ganzer. In solchen Fällen sei derzeit zunächst schlicht eine Beobachtung üblich. Das sei psychisch für Betroffene aber einerseits oft belastend. Wobei aber andererseits eine Operation in einem solchen Stadium auch mit Nebenwirkungen verbunden sein können. Bei schnell wachsenden, aggressiveren Tumoren bleibe jedoch nach wie vor "die radikale Entfernung der ganzen Prostata mit dem Ziel des Funktionserhalts das Mittel der Wahl". A. Rau.

Uni-Spezial-Sprechstunde für die fokale Therapie jeweils freitags - Auskünfte dazu unter Telefon 0341 9717684.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.10.2014

Raulien, Angelika

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr