Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prozess gegen Kino.to-Chef fortgesetzt - "Die ganze Zeit vorm Computer gesessen"

Prozess gegen Kino.to-Chef fortgesetzt - "Die ganze Zeit vorm Computer gesessen"

Vor dem Leipziger Landgericht ist der Prozess gegen den Gründer und Chef des illegalen Filmportals Kino.to fortgesetzt worden. Zu den Vorwürfen hat sich der 39-Jährige auch am zweiten Verhandlungstag nicht geäußert.

Voriger Artikel
Zusätzliche Markierungen weisen auf Blindenleitsystem im Leipziger Zentrum hin
Nächster Artikel
250.000 Euro für die Stadtentwicklung – Leipziger sollen in Pläne einbezogen werden

Der Gründer und Chef des illegalen Filmportals Kino.to machte am 2. Verhandlungstag keine Aussage.

Quelle: Tobias Kleinschmidt

Leipzig. Seine Aussagen dazu werden für den nächsten Prozesstag (6. Juni) erwartet. Am Dienstag machte der Mann lediglich Angaben zu seinem persönlichen Werdegang.

Demnach hatte sich der 39-Jährige als Fußbodenleger selbstständig gemacht. In dieser Zeit wurde auch sein Interesse für das Internet geweckt und er baute die ersten Internetseiten. Nachdem es als Fußbodenleger für ihm immer schlechter lief, verlagerte der Angeklagte seine Aktivitäten schließlich immer mehr ins Internet. Sein Wissen über das Internet und allem was dazu gehört, hat sich der 39-Jährige selbst angeeignet. „Ich habe die ganze Zeit vorm Computer gegessen“, erklärte der Angeklagte.

Die sächsische Generalstaatsanwaltschaft wirft dem 39-Jährigen die massenhafte Verletzung des Urheberrechts vor. Bereits 2004 wurde er wegen des Hochladens von Filmen zu einer Geldstrafe verurteilt. Von allen Kino.to-Machern soll der Angeklagte am meisten profitiert und über Werbeanzeigen mehr als 6,6 Millionen Euro kassiert haben. Das Streamingportal war voriges Jahr von den Behörden gesperrt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Leipziger Buchmesse und LVZ-Autorenarena bieten vom 23. bis 26. März 2017 wieder ein volles Programm. Alle Infos hier! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In der LVZ-Multimedia-Reportage berichten zwei Leipziger Pendler und ein Lkw-Fahrer von ihren Erfahrungen auf der Autobahn und im ICE. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr